Dienstag, 22. April 2008

HILFE! Die Russen kommen

Was steckt hinter dem neuen alten Kalten-Krieg?




Eine Schreckensmeldung jagt die anderen. Russland scheint zur neuen alten Bedrohung heranzuwachen. Die Öllieferungen scheinen nicht mehr sicher, obwohl Russland auch in den heißen Phasen des Kalten-Krieges immer zuverlässig seine Öl- und Gaslieferungen einhielt.

Jetzt will die USA einen Verteidungsschild auf europäischem Boden errichten, gegen iranische Raketen. Aber ein Blick in die Landkarte zeigt, dass er auch noch zu viel mehr fähig ist. Die Möglichkeit liegt nahe, dass es bei einem Erstschlag der USA gegen Russland zum Einsatz kommt.

Putin ist nicht bereit die russischen Rohstoffe von anglo-amerikanischen Firmen ausbeuten zu lassen, denn das sind die Bedingungen für eine anerkannte Demokratie des Westens.

Beweise für diese Vorgehensweise gibt es genügend in Afrika. Die jüngste G8-Erklärung sagte es mehr wie deutlich. Es soll nur für diese Länder Geld gegen, die sich bereit erklären, ausländische Investoren zulassen. Ausländische Investoren sind aber nur an Rohstoffen interessiert und nicht an der Bevölkerung. Der Irak zeigt es: Die Ölkontingente haben sich die anglo-amerikanischen Firmen gesichert und die Bevölkerung hat selber nichts von ihren reichen Bodenschätzen.

Jetzt sind aber die Kurden bzw. die PKK auf irakischem Boden ins Visier gekommen. Gerade dann, als die Kurden vorbei an der von den USA eingesetzten Regierung Ölkontingente an kanadische Firmen verkauft hatten.

Terror ist heute nur noch eine Argumentation zur Unterdrückung von Völkern, wenn es notwendig ist, wird Terror durch ungerechte Behandlung provoziert. Siehe auch unseren Bericht - GLADIO - die Eskalationsarmee der NATO. (Direktlinke zum Video GLADIO).

Weitere Berichte:
Die Wirtschaft will an die russischen Ölquellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte