Donnerstag, 25. Juni 2009

IRAN: 2,65 Milliarden Dollar Strafe für den Iran

24 Jahre nach Selbstmordanschlag in Beirut
Tagesschaumeldung vom September 2007


Iran soll zwei Milliarden Euro an Hinterbliebene zahlen

Ein US-Gericht hat Iran wegen eines Terroranschlags gegen amerikanische Soldaten im Libanon im Jahr 1983 zur Zahlung von 2,65 Milliarden Dollar (1,9 Milliarden Euro) an die Hinterbliebenen verurteilt. Richter Royce Lamberth von einem Bundesgericht in Washington erklärte, noch nie habe ein amerikanisches Gericht eine so hohe Strafe gegen ein anderes Land verhängt.

Das Urteil ermöglicht es den Familien nun, die Beschlagnahme iranischer Vermögenswerte im Ausland anzustreben. Iran hat jede Verantwortung für das Attentat zurückgewiesen und auf die Zustellung der Klageschrift vor sechs Jahren nicht reagiert.

Richter Lamberth sagte zur Begründung seines Urteils, obwohl der Anschlag mehr als 20 Jahre zurückliege, "ist es aufgrund der Zeugenaussagen klar, dass das schwere Leid dieses Tages einen tragischen Langzeiteffekt auf die Kläger hatte".

241 tote US-Soldaten

Bei dem Selbstmordanschlag der Hisbollah waren vor 24 Jahren in Beirut 241 US-Soldaten getötet worden, als die schiitische Miliz einen Lastwagen mit 19 Tonnen Sprengstoff zur Explosion brachte. Es war der schwerste Anschlag gegen US-Einrichtungen vor dem 11. September 2001.

Kommentar:
Irakische Zivilisten gelten dagegen als hinnehmbare Verluste und dürfen
keine Ansprüche an die US-Regierung stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte