Freitag, 5. Februar 2010

NATO in Geldnot

Lt Medienberichten fehlen der NATO an die 700 Millionen Euro in diesem Jahr. Afghanistan wird zu teuer. An die 1000 Millionen Euro kostet es insgesamt in diesem Jahr. Deutschland über nimmt 16 % der NATO-Kosten und die USA als Weltmacht gerade mal 23 % übernehmen. Die afgh. Soldaten und Polizisten sollen gemäß dem neuem Programm der NATO überproportional bezahlt werden, damit sie nicht zu den Taliban überlaufen. Das reißt ein weiteres Loch in die NATO-Kasse.

Die USA schlagen deshalb vor, die Mittel auf Afghanistan zu konzentrieren, schließlich sei der "Kalte Krieg" mit Russland beendet. Dagegen wehrt sich Polen, das auf die Geld der NATO für ihre militärische Infrastruktur nicht verzichten will.

GLADIO - Die bewiesene Verschwörungstheorie




So manchem Kriegsgegner mag die Nachricht von fehlenden Geldern in der NATO-Kasse freuen. Wider aller Finanzsorgen sollen aber noch mehr Deutsche Soldaten und Polizisten nach Afghanistan, zur Marktdemokratisierung Afghanistan. Die Zeit drängt, es gibt nicht mehr genügend Sicherheiten für neues Geld, das die westlichen Gelder benötigen, damit wenigsten die Zinslasten aus den horrenden Staatsschulden in Umlauf sind. Deshalb wohl auch nicht unterlassen zu betonen, dass der Iran wahrscheinlich oder gar bereits eine Atomwaffe besitzt. Die Zeichen dieser Welt stehen auf Eroberung, ob es mit Krieg oder Gelderpressung von Statten gehen wird, wird die Zukunft zeigen. Afghanistan wird in jedem Falle militärische marktdemokratisiert, im Irak ist dies bereits abgeschlossen und die westlichen Mächte schlagen sich förmlich um die lukrativen Aufträge des Iraks, die mit Petrodollars bezahlt werden. Doch das irakische BIP wird nicht ausreichen, den Geldhunger dieser Welt zu stillen. Es müssen noch weitere Länder unbedingt und schnellsten in den Geldkreislauf per Schulden eingebunden werden, die noch nicht ganz integriert sind.

Die Gelder für die Finanzkrise wurden einfach von Hochfinanz ausgebucht, als zurück bezahlte Kredite, deshalb ist so gut wie kein neues Geld aus Staatsschulden in der Realwirtschaft angekommen.




Sicherheitskonferenz: Merkel als allein entscheidende Gewalt in Deutschland

In München wird zum ersten mal ein chinesischer Außenminister die Eröffnungsrede halten. China schickt sich an auch militärische unter den Großen dieser Welt mitmischen zu wollen, nicht nur wirtschaftlich. Das kommt dem Machtdenken der USA sehr in die Quere und auch Europa ist darüber nicht erfreut. Der chinesische Einfluß auf die Welt könnte sich damit drastisch erhöhen und die Machtverhältnisse könnten sich verschieben.

Auch die Ressourcensicherung wir wieder einmal Thema der Sicherheitskonferenz in München sein. So soll beraten werden wie Gasstreits wie zwischen Russland und der Ukraine in Zukunft vermieden werden können, schließlich besteht die Möglichkeit, dass die Ukraine in einem solchem Fall versuchen könnte, das für die EU bestimmte Gas anzuzapfen.

Weiterhin soll der afghan. Präsident Karzai zur beschlossenen Afghanistan-Strategie Stellung nehmen. Das ist insbesondere ein heikles deutsches Thema, weil die von Bundeskanzlerin Merkel zugesagten Soldaten und Polizisten er noch vom deutschem Bundestag genehmigt werden sollen.

Merkel hat sich im Afghanistan-Fall sehr undemokratisch verhalten. Sie ging ohne Absprache mit dem Bundestag und dessen Mandat in die Afghanistanverhandlungen in London, bot einfach als allein entscheidende Gewalt in Deutschland, mehr Soldaten und Polizisten für den Afghanistaneinsatz an.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte