Donnerstag, 14. Oktober 2010

Bayerns Oberheuchler

Medienerklärung
Unverantwortlicher geht’s nimmer
Bayerns Oberheuchler

Bayerns Staatsregierung kämpft für eine Laufzeitverlängerung obwohl es keine Entsorgung des Todesmülls gibt. Zugleich veröffentlicht jetzt die Staatsregierung ein Traktätchen „Kein Endlager in Bayern möglich“.

Seit Inbetriebnahme des Garchinger Forschungsreaktors am 31. Oktober 1957 wird in Bayern durch Spaltung von Uran tödlich strahlender Atommüll erzeugt. Dieser muss zum Abklingen für wenigstens eine Million Jahre sicher eingeschlossen werden und darf in dieser Zeit nicht in den Lebensraum der Pflanzen und Tiere gelangen.

Heute, 53 Jahre nach Beginn der Atommüllproduktion, sind nach unseren Abschätzungen an hochradioaktivem Atommüll in Bayern etwa erzeugt worden:

n      Garching                                              ? Kilogramm
n      Grosswelzheim u. Kahl                       ? Kilogramm
n      Grafenrheinfeld                       800.000 Kilogramm
n      Gundremmingen                  1.500.000 Kilogramm
n      Ohu u. Niederaichbach       1.500.000 Kilogramm

Insgesamt rund 3,8 Millionen Kilogramm. Noch kein Kilo ist entsorgt worden, alles ist nur in gefährlichen oberirdischen Zwischenlagern abgestellt. Es ist ein unfassbarer Skandal, dass dennoch die Bayerische Staatsregierung und die sie tragenden Parteien CSU und FDP sogar eine Laufzeitverlängerung durchsetzen wollen.
Der Gipfel der Heuchelei dieser Politiker ist, dass sie jetzt ein Traktätchen veröffentlichen „Kein Endlager in Bayern möglich“  www.lfu.bayern.de/geologie/index.htm

Gleichzeitig behauptet Bayerns Regierung immer wieder, dass der Salzstock in Gorleben als Endlager geeignet sei. Dass über diesen Salzstock die Elbe fließt, dieser Salzstock kein wasserdichtes Deckgebirge hat und unter dem Salzstock sogar ein Erdgasvorkommen liegt, kümmert die Herren Seehofer, Söder und Zeil nicht. Dass der Gorlebener Salzstock natürlich nicht die 1983 aufgestellten Anforderungen wie „Vorhandensein eines Mehrbarrierensystems“ erfüllt, verschweigen diese Oberheuchler und gefährden damit in unglaublicher Weise die Lebenschancen von über 30.000 nach uns kommenden Generationen.


Raimund Kamm
Bayern Allianz 2010 für Atomausstieg und Klimaschutz
Wir vertreten die Standort BI und AntiAtom-Gruppen Bayerns,
sind eine lernende politische Gruppe und treten öffentlich ein
für Atomausstieg und Klimaschutz
Garching  -  Grafenrheinfeld  -  Gundremmingen  -  Ohu
Augsburg                   München                    Nürnberg
Sprecher: Raimund Kamm
Augsburg, Kamm(at)gmx.de 
T. 0821 - 54 19 36

1 Kommentar:

  1. Das ist die Wahrheit, die keiner verdrängen kann,
    Die Wahrheit ist wie Wasser, es findet immer einen Weg.


    http://de.altermedia.info/general/ard-doku-lieber-onkel-hitler-briefe-an-den-fuhrer-14-10-10_54133.html

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte