Sonntag, 3. Oktober 2010

Die Umpolung der Welt beginnt - Schwarzer Peter für Deutschland

CDU-Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach in ihrer Regierungserklärung 2009 davon, dass die Karten neu gemischt werden. Die Karten sind längst vergeben und Deutschland erhielt eindeutig den Schwarz Peter. Die Neue Weltordnung richtet sich bequem ein und die wirtschaftlichen Machtverhältnisse verschieben sich nach China und Indien. Bilderberger, Rotarier und Illuminiati sind nur im abendländischen Kultur- und Wertekreis tätig. Sie sind genau vom Abstieg betroffen wie wir Einzelpersonen auch. 

Europa ist abgeschrieben. Die USA sind abgeschrieben und die G20 sind ein Hampelmann-Vereinigung, die nichts gegen die Wirtschaftsmacht China ausrichten kann, denn China gibt seine Währung nicht als Spielball für die internationalen Geldjongleure frei. China erkannte längst den Fehler im System und nutze ihn für sich aus. China kennt die Enteignungs- und Abhängigkeitsmechanismen unserer Geldentstehung gegen Eigentum und stampft uns damit in Armut. Der größte Fehler unserer Regierungen war die Umwertung der Wert nicht ernst zu nehmen.

Die jetzt öffentlich gewordenen Geheimverhandlungen zwischen Frankreich und China helfen aus diesem Schlamassel auch nicht mehr heraus. Die Umwertung der Werte kommt für Europa und die USA zu spät. Es scheint aussichtslos in Asien eine Umwertung der Werte ins Gespräch zu bringen, da Asien gerade die Vorzüge der Wertegesellschaft ausnützt und ausbeutet und damit die Oberhand über die Welt erhält. China wird sich NICHT bereit erklären, die Werte umzuwerten, da es Jahrzehntelang unter diesem Joch litt.

Die verhängten Strafzölle gegen China werden den USA aus ihrer Abhängigkeit zu China nicht weiterhelfen. China besitzt die größte Menge an USA-Staatsanleihen und die USA trotz der Bemühungen der FED auf weiter chinesische Käufe angewiesen. Die USA ist nur noch ein Hülle von einer Weltmacht mit Atomwaffen, die am Ende ihre Armee nicht mehr ernähren kann.

Dieses Video hat lächerliche 696 Klick und zeugt davon, dass die Menschen nicht wirklich verstehen wollen, was passiert und warum. Sie wollen lediglich Sensationsmeldungen und mit Finger auf Schuldige zeigen. Deshalb binde ich es noch einmal, in der Hoffnung die Menschen verstehen die Zusammenhänge.



Russland konzentriert sich auf China


Vor gut einer Woche gaben Russland und China Öl- und Gaslieferverträge bekannt und bekundeten eine noch intensivere wirtschaftliche Zusammenarbeit, denn jedem ist es klar, dass Europa in der nächsten Zeit immer weniger Energie brauchen wird, weil sich die Märkte und damit auch die deutsche Überproduktion verlagert. Nicht umsonst bettelt Angela Merkel bereits öffentlich "Deutschland muss ein Industrieland bleiben" und spricht damit die Worte von DBG Chef Sommer aus, die er vor einem Jahr bereits gebrauchte.

Deutschlands Überproduktion mit einem Land von 80 Millionen Einwohnern ist ein Hohn gegenüber der restlichen Welt. Das ist den USA längst bewusst und torpedieren längst unbemerkt den ehemaligen Exportweltmeister Deutschland. Innerhalb Europas ist längst die Forderung laut geworden, dass diese Überproduktion in Europa verteilt werden muss. Was das bedeutet muss nicht lange erklärt werden. Es wird noch viel mehr Arbeitslose geben und wie Indien in Davos 2005 Angela Merkel vorwarf: "Sie bereiten die Deutschen nicht darauf vor, dass ihr Lebensstand in den nächsten Jahrzehnten dramatisch sinken wird, Frau Merkel, das ist unverantwortbar."

EU-Defizitgeschäft für deutschen Steuerzahlen auf Dauer unfinanzierbar

Deutschland finanzierte seit Gründung der EU die Handelspartner seiner Wirtschaft mit seinen Abgaben an die EU, so konnte die Deutsche Wirtschafte ihre Produkte an solvente Kunden absetzen. Doch Deutschland als Staat schwächelt. Dieses Defizitgeschäft hält der stärkste Steuerzahler nicht lange aus und kollabiert. Diese wäre ohne die Finanzkrise auch passierte, denn die Finanzkrise ist ein Produkt der ständigen politischen Subventionierung von Käufern über neues Geld als Kredit.


China springt als EU-Finanzierer ein entmachtet Deutschland

Jetzt übernimmt China den Part des EU-Finanzierers und erklärt sich bereit griechische Staatsanleihen aufzukaufen, wie in Japan und auch in den USA. China finanziert sich seine zukünftigen Abnehmer für seine Produkte, ganz nach dem Vorbild der USA und Europa.  Griechenland soll zukünftig der Umschlagplatz für chinesische Waren werden und gleichzeitig die dafür benötigten Schiffe für China bauen.

ATHEN: China hat Griechenland umfangreiche Hilfe bei der Überwindung der Finanzkrise versprochen. Seine Regierung werde große Anstrengungen unternehmen, um die Länder der Euro-Zone zu unterstützen, versicherte der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao bei seinem Griechenland-Besuch. China habe bereits griechische Staatsanleihen gekauft und neige dazu, dies auch in Zukunft zu tun, wenn Athen Kredite am Finanzmarkt aufnehmen wolle. Die Handelsbeziehungen mit dem hoch verschuldeten Griechenland sollen deutlich ausgebaut werden. Geplant sei außerdem ein Kredit in Höhe von 3,6 Milliarden Euro für griechische Reedereien, um den Kauf chinesischer Schiffe zu finanzieren, hieß es nach der Begegnung Wens mit seinem Athener Kollegen Giorgos Papandreou. Bei dem Treffen wurden elf Kooperationsabkommen unterzeichnet. - China will nach Medienberichten Griechenland zur Drehscheibe für seine Exporte in den Südosten und Osten Europas machen.  
Deutsche Welle

Das bedeutet: Deutschland kann seine Überproduktion an Gütern nicht mehr verkaufen, weil es keine Abhängige mehr durch Kredite erzeugen kann. Nach und nach werden sich die EU-Partner auf ihren eigenen Binnenmarkt konzentrieren und immer seltener auf den ehemaligen Exportweltmeister zurückgreifen.

D. h. für die deutsche Bundesregierung: Deutschland muss noch schneller in der EU als Bundesland aufgehen, deshalb ist Stuttgart21 ein wichtiges Projekt für Europa. Die Wege müssen kürzer und schneller durch Europa werden, was letztendlich damit transportiert wird ist noch nicht klar.

Deutschland besitzt keine Rohstoff nur Köpfe

Europa wird in den nächsten Jahren riesige Probleme mit Arbeitslosen bekommen, mit seine überschüssigen Humankapital. Der Ausstieg aus dem Sozialstaat muss demnach noch schneller gehen als geplant und von der Agenda vorgesehen. Da Deutschland über keine Rohstoffe verfügt und wie CDU-Bundeskanzlerin Merkel richtig bemerkt, nur über Köpfe verfügt, ist mir noch nicht klar wie sie den Einstieg in diese Neue Weltordnung schaffen will.


Soll die deutschen Köpfe für China denken und China produziert? So einfach wird die Lösung nicht sein. Denkfabriken gibt es längst in Israel und sie sind nicht an Großkonzerne gebunden. Die nachhaltige Politik ist einer Sackgasse und weiss nicht wie sie rauskommt. Eine Umwertung der Wert kommt nicht in Frage. Eine Änderung der Geldentstehung gegen Leistung ist unmöglich aus deren Sicht, es würde das gesamte Weltbild auf den Kopfstellen und die Wertegesellschaft gerecht machen. Das würde aber in der Konsequenz bedeuten, das die heute Einflussreichen ihr Kapital nicht mehr für persönliche Bevorzugungen einsetzen können.

Wie ein Staat wirklich funktioniert!
Es kann nicht alles wie in der "Sendung mit der Maus" erklärt werden und deshalb führen sie uns immer und immer wieder an der Nase herum.






Seilschaften wie Bilderberger und sonstige verfügen über keinerlei Einfluss auf diesen Kräftewechsel. Sie sind Null und nichtig und werden mit Fusionen einfach von chinesischen Firmen aufgefressen, denn die wirklichen Marktführer sitzen längst in China, unsere Medien wollen uns sie nur nicht sagen.

1 Kommentar:

  1. ...China wird NICHT (!)) sich bereiterklären, die Werte umzuwerten...

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte