Sonntag, 24. Oktober 2010

Höhere Tabaksteuer! Not macht erfinderisch.... wie in Ninive

Wolfgang Schäuble, der Bösewicht der Angela Merkel Show - der JR im Dallas der globalisierten Welt. Es aber einfach als Charakterangelegenheit abzutun ist zu gutmenschlich. Schon im alten Ninive - vor 5000 Jahren - herrschte das Geld, der Handel, die Marktwirtschaft und die Abhängigkeit. Als das Geld in Ninive ausging, erhob man einfach ein ZAHNSTEUER.



Die Gier oder besser die Ausbeutung ist keine Erfindung der Neuzeit, sie gibt nur den Anschein vor. Heute wird nur vorgegaukelt,  dass jeder mitspielen könnte, wenn er wollte.

Kommentare:

  1. Rauchen ist eine Sucht und sucht ist doch eine Krankheit.
    Zusammengefasst bereichert sich der Staat auf kosten Kranker Menschen, anstatt ihnen zu helfen werden sie zusätzlich bestrafft.

    AntwortenLöschen
  2. Gute Frage!!!! Die gleiche stellt sich bei Medikamenten.

    Alkoholabhängigkeit ist als Krankheit anerkannt, aber trotzdem wir Alkoholsteuer erhoben.

    Grundsätzlich, sollten Steuern in Frage gestellt werden, weil die meisten Steuern über Unternehmer abgewickelt werden. D. h. der Einzelhandel verkauft Zigaretten an den Kunden und führt, wenn man Glück hat die Steuer auch an den Staat wieder ab.

    Das ganze könnte damit behoben werden, wir heben alle steuern auf und besteuern das Einkommen der abhängig Beschäftigten mit 85 % Steuern. Das würde so manchem die Augen öffnen.

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte