Donnerstag, 13. Januar 2011

Carsten Maschmeyer: Geld und Politik - natürlich nur eine Verschwörungstheorie

Nachtrag 27. Jan. 2011:
Wie erwartet wurde die Reportage "Der Drückerkönig und die Politik" von Youtube entfernt. Mittlerweile strengt Carsten Maschmeyer seine Anwälte an, die Journalisten, die diese Reportage zu verantworten haben unter die Lupe zu nehmen. Sogar Weltonline titelt "Carsten Maschmeyer startet Kreuzzug gegen NDR". Man kann davon ausgehen, dass es ihm gelingen wird, dass diese Sendung nicht mehr ausgestrahlt wird. In der Zwischenzeit kam es in Schweden zu einer Aufdeckungreportage über IKEA. Es wurde nachgewiesen, wie auf "legale" Weise Steuergelder über Liechtensteiner und Luxemburger Stiftung eingespart wurden. Auch der WDR kam mit einer geplanten Reportage über Angela Merkel und ihr Foto aus den Stasiakten Havemans in Bedrängnis.

Drückerkönig - ARD / ZDF - Pressefreiheit - VERBOT




Carsten Maschmeyer der berüchtigte AWD-Chef spendete werbewirksam 1,4 Millionen Euro bei "Ein Herz für Kinder" vor Millionen von Zuschauern und keiner fragt wie er sein Geld verdient und von mehr er das Geld hat.

Mit der Gesundheitsreform 2010 (CDU/FDP)  stärkt Gesundheitsminister Philipp Rössler (FDP) die Private Krankenversicherung zu Lasten der Kassenpatienten. Während der Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenversicherung von 14,9 auf 15,5 Prozent in 2011 steigt, sollten weitere Beitragserhöhungen ausschließlich auf Kosten der Versicherten in Form von Zusatzbeiträgen erfolgen. Gleichzeitig wird es einkomensstarken gesetzlich Versicherten Angestellten und Arbeitnehmern ab 2011 erleichtert, in die private Krankenversicherung zu wechseln.
Seltsam, dass in diesem ARD-Bericht besonders die Beziehung zu Gerhard Schröder (SPD), Rürup (SPD) sowie Riester (SPD) hervor gehoben wird. Vielleicht sind die Fragen bezüglich Zusatzversicherungen der CDU zu unangenehmen, schließlich ist Angela Merkel jetzt die Wortführerin wenn es darum geht den Menschen die Selbstbestimmtheit bezüglich Kranken- und Rentenversicherung zu erklären. Auch unser Gesundheitsminister Rösler, der ebenfalls bei Maschmeyers Festivitäten anwesend ist, plant ähnliche Vorhaben, die gerade der privaten Versicherungsindustrie satte Gewinne versprechen.

Maschmeyer im Interview mit BILD.de
(Sept. 2010)


BamS: Anfang des Jahres haben Sie eine neue Firma gegründet, gemeinsam mit Bert Rürup, dem ehemaligen Chef der „Wirtschaftsweisen“. Eine gute Idee?
Carsten Maschmeyer: Wir haben den absoluten Volltreffer gelandet. Denn das Thema Rente ist neben dem Thema Umwelt das Zukunftsthema weltweit. Die deutschen Modelle von uns gelten weltweit als Blaupause. Wir beraten Regierungen, Kommissionen und Finanzdienstleister. Uns hat der Ehrgeiz gepackt, mit Altersvorsorge Geschichte zu schreiben.

BamS: Und noch mehr Geld zu verdienen ...

Carsten Maschmeyer: Vorrangig nicht. Es ist in der Wirtschaft wie im Sport oder in der Wissenschaft: Erfolg wird mit Geld bewertet. Ich werde nicht vom Volk gewählt, meine Leistung wird nicht mit einem Oscar gewürdigt, sondern mit Geld.

Quelle: Bild.de "Kann man Freunde kaufen..."




Maschmeyer hat mit dem AWD hunderte von Millionen Euros gemacht - verdient ist kein angebrachtes Wort. Angesichts dieser Summe erscheinen 1,4 Millionen Spenden an "Ein Herz für Kinder" zum Reinwaschen in der Öffentlichkeit als Peanuts. Unsere Politiker wie Familienministerin Schröder stört das nicht. Sie nimmt Maschmeyer und Rürup von Maschmeyer-Rürup. sogar noch als Berater für das nächste Experiment am lebenden Volk.

BILD.de löschte vorsorglich Bilder mit Merkel, Leyen und Maschmeyer:
Veronica Ferres
Die schönsten Bilder des letzten Jahres
Maschmeyer mit Familienministerin von der Leyen und Kanzlerin Merkel

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/fotos/f/ferres-veronica/2009-02-05-ferres-maschmeyer/maschmeyer-merkel-11439886-mfbq,templateId=renderFotoGalerieElement,fgId=9410858,BUAnzeige=true,DZAnzeige=true,offset=23,size=25.html


Die ARD strahlte heute am 11. Januar 2011 "Der Drückerkönig und die Politik" aus.

Hier ein kurzer Rückblick über die Machenschaften des AWD unter Carsten Maschmeyer und seine Verbindungen zur Politik.




Heute schmückt sich der Millonäre und Ehemann von Veronika Ferres, mit Politiker wie Bundespräsidenten Wulff, der seinen Ferien bei Maschmeyer auf Mallorca verbrachte. Die BILD berichtete zwar über diesen Urlaub, aber Maschmeyer fand darin keine Erwähnung. Damit bekommt die Spende bei "Ein Herz für Kinder" einen faden Beigeschmack.

Maschmeyer wechselt seine politischen Freunde je nach Amt, ob es anders herum ist nicht bekannt.

http://www.abendblatt.de/kultur-live/article1754293/Carsten-Maschmeyer-Mann-mit-zwei-Gesichtern.html

1 Kommentar:

  1. Selbst die BaFin steckt tief mit drin. Unsere sogenannten „Volksvertreter“ haben „Finanzoptimierern“ wie Carsten Maschmeyer (AWD) die Türen aufgehalten. „Sozialdemokraten“ wie unser Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder, Franz Müntefering oder Frank-Walter Steinmeier (SPD) haben dem Massenbetrug mit faulen Wertpapieren Vorschub geleistet, durch Wegsehen und Nichtstun.

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte