Donnerstag, 5. Mai 2011

Glücksspielverbot für Hartz4-Empfänger

Unser Rechtsstaat ist bemüht für Ausgeglichenheit in der Gerechtigkeit zu sorgen. Sicher ist bekannt, dass Glücksspiele nicht reich machen, außer man gibt selber die Lose aus. Unser Rechtsstaat will jetzt Hartz4-Empfänger mit einem Spielverbot davor schützen, dass sie keine zu hohen Einsätze wagen.

Vernünftige Menschen fragen sie, wie ein Hartz4-Empfänger von einem "normalen" Menschen unterscheiden werden kann, denn "normale"Menschen dürfen Zocken, bis der Gerichtsvollzieher kommt, erst danach meldet sich der Rechtsstaat wie eine Heilsarmee.



Daher ist der vernünftige Mensch auf dem Holzweg mit seinen Lösungsansätzen, denn Glücksspiel ist kein Geschäft, sondern gehört als Abzocke verboten.

... wenn unser Staat Geld für gemeinnützige Dinge braucht, soll er dafür sammeln gehen und keine Glücksspieladministration erschaffen und dann gemäß eines Rechtsstaates auch private Glückspielunternehmen zulassen.

Doch das ist der ganz normale Wahnsinn in unserer ganz normalen Welt, die von der Vernunft regiert wird. Der Vernünftige spielt vernünftig und setzt nicht viel aufs Spiel. Der denkend spielt er gar nicht.

Thomas Gottschalk als Glückfee

Kein geringerer als Thomas Gottschalk (Wetten dass) macht für die Glückspirale - ein Glücksspiel für den GUTEN ZWECK - WERBUNG.

Seit neuesten wird sogar die "NEUE ARBEIT" damit als gemeinnützig beworben. In Wahrheit gehört diese GmbH zur Armutsindustrie Deutschland. In diesen gemeinnützigen Anstalten werden Ein-Euro-Jobber beschäftigt und die GmbH nimmt Aufträge von der Industrie an.

Auf diese gemeinnützige Art fördern wir chinesische Löhne in einem Hochpreisland für Lebenshaltung.

Die "NEUE ARBEIT" bekannt aus der Glücksspirale

1 Kommentar:

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte