Freitag, 27. Januar 2012

Beleidigungen von der Popp-Fan-Gemeinde machen seine Ideen nicht besser

Wer zu erst aus ALLEN heraus Profit generiert und das auch noch unterschiedlich hoch, um am Ende jedem den gleichen Teil als BGE wieder ausbezahlt, handelt von Grund auf ungerecht. Was würde wohl passieren, wenn am Ende des Jahres, jedem sein Verlust, der durch den Profit des anderen entstand, wieder ausbezahlt werden würde?


Mit dieser Frage solltet ihr Euch mal beschäftigten?

Bei Popp bleibt ihr weiterhin das Konsumvieh, das Ihr heute schon seit. Euer DASEIN wird nur durch ein monatliches Handgeld/Konsumgeld erleichtert.

So und nun könnte ihr wieder mit bösen Beleidigungen Eure Hoffnung auf 1000 Euro oder mehr verteidigen. Manche Menschen sind schon mit einem Versprechen auf mehr Geld von einer Idee zu begeistern. Die Politik verspricht seit den ersten demokratischen Wahlen "Wohlstand für ALLE".

Wohlstand in einer hierarchischen Gesellschaft bedeutet grundsätzlich und immer ARM und REICH - das Ideal eines Wertlehre-Systemmenschen besteht lediglich darin, die ARMUT etwas erträglicher zu gestalten. Armut kann und darf nicht abgeschafft werden, in dieser Lehre - sie ist die Grundvoraussetzung für Reichtum.

Die einen nehmen einen Privatkredit von 500.000 Euro an, lassen sich auf Partys einladen und die Hotelrechnungen bezahlen. So erhalten sie das Gefühl der Zugehörigkeit zu einer höheren Gesellschaftsschicht.  Andere gehorchen, weil sie glauben sie würden am Ende monatlich 1000 Euro BAR AUF DER KRALLE haben, damit sie sozial aufsteigen.

Mit Versprechungen schafft man sich billige Söldner. Versprechungen haben mich persönlich noch nie beeindruckt und wenn mir einer Geld für ein niedriges Geschäft bietet, weiß ich, dass da noch mehr zu holen ist und meist von denen, die den Versprechungen glauben.

Offensichtlich tummeln sich hier lauter Wulffs, die ihr Recht auf monatliches Bestechungsgeld wollen.






Politprofiler: Andreas Popp ist ein Genie
26 Okt. 2011
Ich kann jedem diesen Mann wärmsten empfehlen. Seine Lösungen sind genial. Er führt eine Bodenreform durch, entschädigt die Eigentümer mit Geld - woher das kommt (vermutlich wird es aufgrund von Rohstoffen ...

Neues von Prof. Hörmann



Videobeschreibung: Nachdem sich Prof. Hörmann nicht sicher ist ob es den Holocaust gegeben hat, ist es umso interessanter, dass er sich bei anderen Dingen offensichtlich sehr viel sicherer ist.

Kommentare:

  1. Oh je, was ist denn mit dem Franz Hörmann los?

    http://www.facebook.com/franz.hoermann1960/posts/351470561547558

    http://youtu.be/iwNNJniSYyI

    Nachdem sich Hörmann nicht sicher ist ob es den Holocaust gegeben hat, ist es umso interessanter, dass er sich bei Außerirdischen und freier Energie offensichtlich sehr viel sicherer ist.

    AntwortenLöschen
  2. Ohne ein Popp-Fan zu sein,ist mir sein Ansatz als erster Schritt sympathischer als die Träumerei von einem totalem Gesellschaftsumbau,der einen anderen Menschen als den heutigen erfordert und selbst bei Gewaltanwendung erfahrungsgemäss nicht funktioniert.Für politisch Sozialisierte ist Popp natürlich ein rotes Tuch,weil er nicht mit einem parteipolitischen Konzept kommt.

    AntwortenLöschen
  3. Da muss ich lachen...

    ...das heutige System produziert diese verkrüppelten Menschen erst...

    Also wenn wir immer so weiter machen, wird es auch niemals einen anderen Menschen geben!

    Einen emanzipatorischen Ansatz kann ich leider nur bei Bernd Senf sehen und nicht bei Popp!

    AntwortenLöschen
  4. zitat: "Nachdem sich Prof. Hörmann nicht sicher ist ob es den Holocaust gegeben hat" ... vielleicht können sie das belegen... zumindest wird aber klar, aus welcher ecke die kritik kommt...

    ... nämlich von denjenigen linksgrünen fanatikern, die noch nicht mal gemekt haben, wie alternativlos sie von merkel und co. ind das europäische sozialismusmodell eingepasst werden... diejenigen die seit montane jeden verfassungsbruch im parlament mit tragen...

    AntwortenLöschen
  5. @ anonym

    Der Hörmann widerspricht sich selbst...

    Beim Thema Holocaust muss alles objektiv belegt werden!

    Aber bei allen anderen Themen quatscht der Hörmann munter drauf los! Da ist es ihm egal, ob es sich um Fachwissen oder Erlebniswissen handelt...

    Das ist ein Heuchler und sonst nix!

    AntwortenLöschen
  6. Nach dem Video dürfte nun klar sein, dass wir von Irren regiert werden, die von einem Netzwerk von Irren beraten werden.

    Der Hörmann hat eine Schraube locker, die wahrscheinlich die größte Schraube des Universums ist.

    Unfassbar!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. [...] befürchtet, dass DER KLIMAWANDEL AUF ERDE KÖNNTE EINE BEDROHUNG FÜR ANDERE LEBENSFORMEN IM UNIVERSUM DARSTELLEN könnte...

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte