Donnerstag, 15. März 2012

Busunglück Schweiz: Was war die Unfallursache?

Genaues weiss niemand, wie es zum Unfall im Wallis mit den meist belgischen Grundschülern kam. 28 Tote, darunter 22 Kinder. Der Bus krachte frontal auf die Tunnelwand.

Ich kann nur berichten, was mir passierte, als ich in Österreich in einen Tunnel einfuhr. Eigentlich war ich froh im rettenden Trocken eines Tunnels angekommen zu sein. Ich tauchte in den Schlund ein. Wie lange ich fuhr kann ich nicht sagen, aber innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde waren alle Scheiben meines Autos beschlagen. Panik ergriff mich. Ich schaltete die Scheibenwischer ein. Nichts geschah. Ich war blind.

Reflexartig ging ich vom Gas und schrie: "Fenster auf! Fenster auf!" Alle Insassen meines Fahrzeuges gehorchten sofort und wir bekamen Gott sei Dank schnell wieder freie Sicht. Irgendwie hält man instinktiv gerade aus. Wir hatten das Glück, dass das Tunnelstück gerade verlief.

Ich mag mir nicht vorstellen, wenn das einem vollbesetzten Bus passiert. Mit Fenster öffnen und Klimaanlage kommt man diesem Phänomen nicht bei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte