Samstag, 23. Juni 2012

NATO: Türkischer Kampfjet als Kriegsgrund gegen Syrien?

Gemäß den deutschen Medien ist der Skandal, dass Syrien einen türkischen Kampfjet abschoss. Doch die eigentliche Frage ist: Was sucht ein türkischer Kampfjet in Syrien, wenn nicht die Eskalation?

Die Türkei gehört zur NATO und gilt als verlässlicher Partner. Die NATO könnte diesen Vorfall nutzen und militärisch gegen Syrien vorgehen, wie damals am 11. Sept. 2001 gegen Afganistan. Der angebliche Terroranschlag in New York aalt als Angriff gegen die Staatengemeinschaft. Der Krieg gegen Afghanistan - Pardon - gegen die Taliban, war damit moralisch gerechtfertigt. Ein israelischer oder amerikanische Kampfjet über syrischen Gewässern wäre zu auffällig gewesen. Die Öffentlichkeit hätte das Tarnmanöver der NATO zu schnell durchschaut. Doch ein türkisches und damit nach gängiger Auffassung, ein islamischer, führt zu anderen allgemeinen Schlussfolgerungen, die von den Medien auch befeuert werden.


Das Gleiche gilt für angeblich politische Gefangene in China. Während Chun in die amerikanische Botschaft flüchtete, weil er unter Hausarrest stand, wird in bezug auf Julian Assange aus einem anderem ganz anderen Blickwinkel auf Menschenrechte berichtet.

Die britische Botschaft droht mit einer Verhaftung Assanges, wenn er die equadorianische Botschaft wieder verlässt. Er hat schließlich gegen die Auflagen seines Hausarrestes verstoßen, wie Chun - doch die Wahrheit wird stehts von der Perspektive betrachte, in der sie sich in das zu erhaltende Weltbild einfügt.

Während Ai Weiwei als Steuerbetrüger in China behandelt wird, sehen wir ihn als politischen Gefangenen. Dann könnte Zumwinkel sich ebenfalls als politisch Verurteilter betrachten. Bestechnungsgeld für Ärzte gelten nicht mehr als Bestechung - so das neueste Gerichtsurteil, weil sie keine Staatsorgane sind und auch nicht im Auftrag der Krankenkassen angestellt sind. So ist das Gesetz und eine Änderung wird nicht in Betracht gezogen. Dagegen wird die Bestechung von Ecclestone bei der bayr. Landesbank heiß gekocht und abgekühlt.

Der ganz normale Wahnsinn regiert auf dieser Welt weiter. Richtig ist immer das, was Gewinne bringt. Julian Assange war ein Verlustgeschäft für die westliche Welt und die Bestechung des LB-Vorstandes ein Mrd.-Deal für CVC mit der Formel1.

Assange veröffentlichte Unterlagen, die die Kungelei der Staatschefs offenlegen. Eine absolute Peinlichkeit, die unter Strafe gestellt werden muss - doch das ist aus der westlichen Sicht von Moral und Gerechtigkeit keine Menschenrechtsverletzung, sondern ein Akt der Rechtstreue.

Wenn die Gesetze der eigentumsgedeckten Moral nicht mehr dienen, werden eben neue Gesetze gemacht. Assange braucht keine neuen Gesetze, aber die Pharmaindustrie. In Zukunft soll der Arzt für Fehlmedikantierungen zur Verantwortung gezogen werden, nicht der Hersteller von Medikamenten, deren Nebenwirkungen über dem Nutzen für den Patienten liegen.

Auch in Norwegen gibt es gesetzliche Defizite, die ein Verurteilung Breiviks erschweren. Darauf wies bereits die norwegische Richterin in einem Plädoyer im Prozeß gegen Breivik hin. Sie meinte, sie urteile nur nach der momentan gültigen Rechtslage. Das sei ihre Aufgabe als Richterin. Damit wies sie dezent darauf hin, dass der Staat die Gesetze zu ändern hat, wenn er ein anderes Urteil erwartet.

1 Kommentar:

  1. Zitat:: Was sucht ein türkischer Kampfjet in Syrien, wenn nicht die Eskalation?
    War im Landeanflug ,unbewaffnet,ein Ausbildungsflugzeug außerhalb der 12 Meilenzone!(über dem Meer).Flughafen ist nicht allzuweit von der Syrischen Grenze!.

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte