Sonntag, 23. September 2012

Das Privileg des Eigentums ist die Hoheit über die Moral

Der Eigentümer hat heute immer das Recht auf Notwehr. Das sagt uns unser Gesetz und unsere Moral. Doch die Moral fragt nicht, wer das Eigentum erfand, auf dass sich der Mensch auf ewig darum streitet!

Wem gehört die Welt, damit er rufen darf: "Du sollst nicht stehlen!"
Gehört ein Teil davon Dir, damit Du andere aussperren kannst,
auf dass sie Dir dienen, wie einem Gott?


Vielleicht sollte der Mensch aufhören göttlich sein zu wollen,
denn genau das macht ihn unmenschlich!



So lange der Mensch glaubt, er müsse herrschen, reich sein, um die Armen mit seinen milden Gaben zu beglücken, ist der Mensch im denken niedriger als ein Tier. Er benutzt seine Artgenossen als Sklaven und bezeichnet sie trotzdem als freie Menschen.

Daher ist die Bibel das größte Betrügerwerk, das jemals geschrieben wurde und bis heute immer und immer wieder von neuem abgeschrieben, interpretiert und dazu benutzt wird, andere auszubeuten. Diejenigen, die sich dieser Schrift bedienen, nennen sich Gottvertreter und wollen einem Gott gleich sein. Sie halten sich sogar für sein Ebenbild.

Doch Götter herrschen zum Amüsement ihrer eigenen Langeweile. Es ist nicht ihre Art, Menschen zu beschützen. Sie halten ihn nur für nutzvoll, so lange sie Profit - also Luxus - aus dem Verzicht der Untergebenen herausschlagen können.

Einen König erkennt man daran, dass er sich ein Herr von freiwilligen Sklaven leisten kann, um sich ein Schloss bauen zu lassen, weil er sie aus dem gestohlenen Eigentum der gesamten Menschheit bezahlt. So lange die Menschheit diese Ordnung als natürlich anerkennt, wird ihr nicht zu helfen sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte