Montag, 15. Oktober 2012

Illuminismus - ist, wer sich am Ende selber als Eigentum sieht (Schopenhauer)

Auf allen seinen Stadien, jedoch hier am meisten, macht sich, antithetisch gegen ihn, der Illuminismus geltend, der, wesentlich nach innen gerichtet, innere Erleuchtung, intellektuelle Anschauung, höheres Bewußtseyn, unmittelbar erkennende Vernunft, Gottesbewußtseyn, Unisikation u. dgl. zum Organon hat und den Rationalismus als das „Licht der Natur" geringschätzt. Legt er nun dabei eine Religion zum Grunde, so wird er Mysticismus.

....
wie die alten Deutschen, wenn sie Alles verspielt hatten, zuletzt ihre eigene Person einsetzten. Aber die allein richtige und objektiv gültige Art solches auszuführen, ist, daß man die empirische Thatsache eines in unserm Innern sich kund gebenden, ja, dessen alleiniges Wesen ausmachenden Willens auffasse, und sie zur Erklärung der objektiven, äußern Erkenntniß anwende; wie ich dies demnach gethan habe. Hingegen führt der Weg des Illuminismus, aus den oben dargelegten Gründen, nicht zum Zweck.

Parerga und Paralipomena: Kleine philosophische Schriften, Band 2
von Arthur Schopenhauer



Amüsant zu lesen, wie schlicht und einfach in früheren Zeit, heute angeblich große Dinge beschrieben werden. Es ist ein Leichten zu erkennen, dass gerade heute die vermeintlichen Kritiker der Illuminati offensichtlich ihre Lehre in die Moderne hinein fortsetzen wollen.

Wer die Vernunft als Lehrer nimmt und daraus eine Lösung für alle vernünftig erkennbaren Probleme sucht, kann niemals ein anderes Ziel erreichen, als das was bereits ist. Egal wie sehr er glaubt und sich die Vernunft noch so sehr zu Nutzen machen will.

(keuronfuih)

Anmerkung: Dieser Artikel soll allerdings nicht so interpretiert werden, dass ich zu den Anhängern von Schopenhauer zähle. Es war mir nur ein persönliches Vergnügen es zu veröffentlichen, mit dem Wissen, dass sich so manch einer dabei nicht wohlfühlt.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte