Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Samstag, 15. Dezember 2012

USA: Zum Amoklauf in derGrundschule in Newtown, Connecticut

Die Enttäuschung der von uns nach höchstem Recht und Gewissen Geschundenen, wird sich nicht mit einem Waffenrecht für die GUTEN verhindern lassen.

Zum Morden braucht der Mensch heute keine Waffen mehr, er mordet heute ohne zu töten und wundert sich doch, wenn die Toten noch wütend um sich schlagen.  US-Präsident Obama hätte seine emotional spaltenden Worte niemals an die Hinterbliebenen des Amoklaufes in Afghanistan gerichtet.  Er hätte damit die Toten zur Wut erweckt. Jetzt ruft er andere Tote in seinen Dienst, auf dass sie wüten.

Daher frage ich: Was ist Moral wert, wenn sie verschieden Maß anlegt?

1 Kommentar:

  1. Trefflich gefragt. Hatte viele sehr ketzerische Gedanken dazu - indem ich mich gleiches fragte: Wo bleibt die Trauer und das Entsetzen über soviele andere Tote und Ermordete - täglich wieder?! Dies aber im Zusammenhang mit den sinnlos getöteten Kindern auszusprechen - würde mir vermutlich einen großen Zorn aller aktuell "emotional Betroffenen" bescheren. Werde es dennoch tun. Gruß, Sati


    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte