Samstag, 19. Januar 2013

Ein paar Worte zu Algerien und das "Geiseldrama"

Ich bin nur am Rande informiert - also nur aus den gängigen Nachrichtensendungen. Grundsätzlich ist zu fragen:

Wie können ein paar extremistische, islamistische Terroristen eine ganze Firma samt Gelände als Geisel nehmen? Logistik nicht möglich.

Folglich hat es sich viel mehr um einen Streik gehandelt, mit der Absicht, die Ölproduktion in nationale Hände zu nehmen - ähnlich den Vorkommnissen unter dem Schah im Iran.



Der Luftangriff der franz. Armee ist daher genauso zu sehen wie die amerikanischen Militäreinsätze in Vietnam. Die Plattform gehört BP Statoil und andere ausländische Unternehmen. Die gezeigten Interviews von "befreiten" Geiseln, die sofort überschwänglich der franz. Armee für ihre Befreiung danken, sind primitiver inszeniert, als jede von westlichen Medien enttarnte chinesische Propaganda.

Vermutlich wird am Ende ein französisches Unternehmen die Oberhand über das Ölfeld bekommen - auf Wunsch der algerischen Regierung. Schließlich wurde Frankreich wieder herabgestuft. Es braucht einen Leumund, mit dem es für seine Kreditwürdigkeit garantieren kann.

Emotionale Erklärungen dienen immer nur der Volkbefriedigung. Es geht immer nur um harte Fakten und diese lassen sich in unserer Welt grundsätzlich und immer in Heller und Pfennig fakturieren. Trotz allem denkt der Mensch er sein nicht fakturiert und manipuliert. Er manipuliert sich selber, er will immer nur das Glauben, was ihm am meisten Vorteile bringt und je mehr daran glauben, um so größer ist der Vorteil.

In diesem Sinne. Freiheit besteht nicht darin, dem anderen etwas weg zu nehmen und es als eigenes Eigentum auszuweisen. Dieb bleibt Dieb. Gerechtigkeit sieht anders aus. Das was sie heute als Gerechtigkeit ansehen ist lediglich ein Ausgleich für verwerte Gewinne, doch bereits ein Gewinn ist Diebstahl.

Sicher geht es um Rohstoffe. Doch es reicht nicht aus, den Rohstoff "Öl", ohne externen Kaufpreis teuer in Europa zu verkaufen. In erster Linie ist es notwendig, dass Europa Geld zur Verfügung hat, um den Rohstoff zu bezahlen. Daher muss Algerien als "neuer Markt" für europäische Produkte aufbereitet werden ohne sein eigenes Rohöl auf eigenen Rechnung zu fördern - sonst würde ein Gaddafi wieder Afrika auferstehen.

Was die Auferstehung anbetrifft, dürfen wir nur an die Auferstehung des Messias glauben - doch auch dieser wird ihnen nicht genügend Geld bringen, um all die notwendigen Gewinne der Welt zu bezahlen, damit Sie in Frieden und Wohlstand leben können.

Jeder Einzelne ist heute sein eigener größter Manipulateur der Wahrheit und wer will sich schon selber als Lügner outen.




In diesem Sinne
Euer Politprofiler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte