Montag, 25. Februar 2013

Die Zauberformel für die Vollbeschäftigung

Unser Arbeitslosenstatistik ist natürlich eine Zauberformen für den Wohlfühlfaktor unserer Nation. Das wird den meisten längst bekannt sein. Diesen alten Hut wiederhole ich nicht noch einmal. Zur Bürgerpflicht gehört auch die Selbstinformation mit anschließender neutraler Analyse ohne Beihilfe meinungsbildenden Medien und Verlage.

Mittlerweile ist die Agenda 2010 und sein Hartz4 zum selbstjustierenden Programm mutiert. Die Löhne in Deutschland sind mittlerweile derartig gesunken, dass sie bereits vielen Menschen nicht mehr nicht zum Leben ausreichen. Sie sind daher gezwungen, ihren Lohn durch Sozialhilfe aufzustocken. So subventioniert der Staat - also wir - die Exportwirtschaft. Der momentane Erfolg unserer Industrie ist daher nicht deren Leistungskraft geschuldet, sondern dem versteckten Protektionismus, der über die Sozialsystem finanziert wird und sie immer mehr ausblutet.


Das Ende der Fahnenstange ist allerdings noch nicht erreicht. Immer mehr die ihren Arbeitsplatz verlieren, erhalten aufgrund ihrer niedrigen Löhne eine so geringes Arbeitslosengeld, dass sie dies sofort mit Sozialhilfe aufstocken müssen, um ihren Lebensunterhalten bestreiten zu können.

Doch genau diese neuen Arbeitslosen werden in der offiziellen Arbeitslosenstatistik unserer Bundesregierung nicht erfasst. So ergibt sich das mediale Wirtschaftswunder in Deutschland, während ganz Europa in die Rezession schlittert.

Sie können also davon ausgehen, dass in wenigen Jahren unsere Arbeitslosen so niedrig ist, wie in keinem anderen Land der Welt. Wer als Hartz4-Empfänger endlich einen Job ergattert und aufgrund der neuen Beschäftigungsregelung seinen Job nach wenigen Monaten verliert - wird ebenfalls nicht mehr als Arbeitsloser gezählt.

Das ist unser Wohlfühlnation in der Realität. Ein Lügenpaket für Ahnungslose und Weggucker. Wenn also Berlusconi gegen Merkel wettert, ist die deutsche Bevölkerung nicht gemeint. Italien ist viel mehr darüber entsetzt, dass die deutsche Bevölkerung nicht bemerkt, wie sie betrogen wird.

Jede erdenklich Möglichkeit, die sich innerhalb dieses Wirtschaftssystem anbietet, bringt nur einem Teil der Bevölkerung der Erde eine Erleichterung und dem anderen Teil größere Nachteile. Das ist die Natur der Profitwirtschaft. Daran wird sich auch nichts ändern, egal an welcher Stellschraube sie an diesem System drehen.

Die einzige Erkenntnis die Sie vorrangig erlangen können ist: Die Sinnlosigkeit aller sich anbietenden Alternativen. Erst dann sind Sie bereit für etwas Neues und grundlegend anderes.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte