Dienstag, 26. März 2013

Stefan Raab: Wieso soll ich mich für Politik interessieren?

Politik ist nur wirtschaftliches Gelalle der Dekadenz von Köpfen. Einen Armen interessiert das nicht. Er hat nichts mehr zu verlieren, außer sein Leben und das kann ihm nur ein einziges Mal geraubt werden. Doch dann ist er unnütz für den Reichtum. Eine vertane Chance. So pflegte und hegte der Reichtum seine Arme wie ein Kleinod.

Was wäre die Welt wohl ohne Arme. Der Reichtum könnte sich nicht einmal den Kaviar in sein dekandetes Maul schieben. Er würde jämmerlich zu Grunde gehen, wie ein Apfel am faulen Ast. Es gäbe niemanden mehr der die Dornen des Lebens für den Reichtum aus dem Weg räumt. Oder hab ihr jemals einen Reichen ohne Arme gesehen?  Mit jedem Reichen, wird eine Herde Arme geboren.


Am Kopf sitzt das Maul, in das die Arme alles hinein schieben, damit sie nicht verhungern. Doch längst sitzt der Magen bereits im Rachen. Bald muss der Kopf  - die gottesähnliche Schöpfung - Wurzel schlagen. Er wird die Arme in den Boden rammen, auf dass er sie nicht mehr sieht. Dann ist die Menschheit auf ewig tot und widmet sich der geistigen Muse in der Ewigkeit der Dekadenz.  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte