Samstag, 25. Mai 2013

Im Ghetto - Orginaltitel " Der Teufelskreis" 1969

Wärend der Schnee fällt :

Wird An einem kalten grauen Chicago Morgen,
ein kleines armes Baby geboren,
im Ghetto...
Und seine Mutter weint...
weil das letzte was sie brauchen kann,
ein weiterer hungriger Mund ist, der gefüttert werden muss,
im Ghetto...

Aber die Menschen wollen nicht verstehen, dass dieses Kind eine helfende Hand braucht,
oder er wird eines Tages ein wütender junger Mann sein.
schaut euch selbst und mich an, sind wir zu blind um zu sehen ?
Oder drehen wir uns einfach weg um dann in eine andere richtung zu schauen ?

Die Welt dreht sich weiter :
Und der hungrige kleine Junge mit der laufenden Nase spielt in den Straßen wärend der kühle Wind bläst,
im Ghetto...
Und sein Hunger brennt...
so fängt er an sich in der Nacht auf den Straßen zu bewegen, so lernt er dort zu stehlen, so lernt er dort zu kämpfen,
im Ghetto...

Dann, in einer verzweifelten Nacht, bricht der junge Mann aus,
er kauft die "Waffe", er stiehlt das Auto, versucht zu flüchten doch er kommt nicht weit, und seine Mutter weint...

während sich eine Menschenmenge um den wütenden jungen Mann "zusammenrottet".
liegt er mit dem Gesicht zur Strasse und der "Waffe" in der Hand,
im Ghetto...

Und wärend der junge Mann stirbt :
Wird an einem kalten grauen Chicago Morgen,
ein anderes Baby geboren,
im Ghetto...

Und seine Mutter weint........

Text: Mac Davis

1 Kommentar:

  1. der Mann ist nur ein Produkt der Umwelt - der Gesellschaft, sozialen Schicht in die er hineingeboren wurde und nicht die Ursache seines Elendes, das ist wohl die Kern Aussage des Textes und eben auch eine Kritik an der Gesellschaft die nur da Freiheit kennt wo Eigentum herrscht.
    Das Schicksal und der Kreislauf ist das Ergebnis der Freiheit die man ihm über das Eigentum stahl, er war frei und wurde getötet.

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte