Montag, 24. Juni 2013

Zeit Online - Hat mich zum zweiten Mal gesperrt oder 1984 - der Roman über den Ewigen Feind

Es ist traurige Wahrheit, dass in den Medien die Wahrheit nicht postuliert werden darf. Sie wird einfach durch Sperren der Meinungsfreiheit exekutiert. Dabei greife ich niemanden an. Ich beleidige mich nicht und ich stelle auch keine dämlichen Fragen. 

Ich sage nur die Wahrheit, auch in Sachen Snowden. Snowden ist ein Held der Freiheit und er beweist die Verschwörungstheorien als Wahrheit. "1984" der Roman von Georg Orwell wird allgemein hin vergewaltigt. "The Big Brother Is Watching You" wurde in den Kriegsjahren 1945 entwickelt. 

Er beschreibt die Propagandamaschinen der sogenannten Alliierten aus der Sicht der Deutschen. Dieser Roman beschreibt den ewigen Feind, der zur Aufrechterhaltung der Ordnung benötigt. Leider beschränkt sich die heutige Interpretion dieses großartigen Romanes lediglich auf die angebliche Überwachung der Menschen, doch in Wahrheit ist es die eigenen Manipulation. Die am Ende des Film sich als Illusion von der vorhanden Revolution aufklärt.

Tatsächlich ist der angeblich "allmächtige Staat" von G. Orwell nicht der Staat im heutigen Sinne, sondern ein riesiges kommerzielles Monopol, dass das was wir als Staat kennen vereinnahmte.

Daher sollte Georg Orwells "1984" nicht aus der jeweiligen existierenden Gegenwart federleicht interpretiert werden, sondern aus der Zeit des Autors, der nicht nur das russische Stalin beurteilte, sondern die gesamte wirtschaftliche Welt an sich. "The Big Brother" sind wir selber - die Illusion einer Revolution sind wir selber - denn der Mensch will nichts an seiner Illusion von Freiheit ändern. Er hält die ökonomische Freiheit für die wahre Freiheit.

Ein Irrglaube, dem schon Platon aufgrund seiner falschen metaphysischen Argumentation erlag.



1 Kommentar:

  1. http://www.youtube.com/watch?v=n5DTuKQ4218

    William Binney, im August 2012, über das Überwachungsprogramm der US-Regierung, das seit September 2001 die Spionage der eigenen Bevölkerung betreibt.

    1 Jahr früher als B.Manning.

    http://www.youtube.com/watch?v=HSLuiaHzHYU
    Hier ein kurzer Auftritt bei Maybrit (Bilderberg) Illner

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte