Mittwoch, 17. Juli 2013

PRISM ist ein Petzennetzwerk ... der Gutmenschen, Moralisten und sonstigen Menschenbefreieren

Nun streitet sich die Presse darüber, wie viel PRISM es gibt. Das ist nur noch lächerlich. PRISM ist das Synonym für Spitzel, Kollaborateure und Petzen. Alle unterliegen dem Prinzip des "freien Marktes" der von niemanden eingeschränkt werden darf. Das ist ihre oberste Priorität und wer den Markt als Regent infrage stellt, ist ein Terrorist. Wirtschaft befreit genauso wenig vom Systemzwang (Herrschen), wie ein guter Herrscher vom Herrschen.

So testet PRISM anhand der öffentlichen Überwachung der Reaktion auf entsprechende Meldungen in unseren Medien, wer sich noch nicht auf die Prämisse "freien Markt" eingeschworen hat. PRISM organisiert freiwillige Helfer, die durch die Gründung von Initiativen dem Markt seine Freiheit geben und dafür Sorgen, dass die Menschen daran glauben, dass ein freier Markt und eine freie Marktwirtschaft ohne Einschränkung von Staat, Demokratie oder sozialen bzw. solidarischen Moralvorstellungen, eingeschränkt wird.

Diese Gehirnwäsche ist in Deutschland schon sehr weit fortgeschritten und kann bereits auf eine Jahrhundert lange Tradition zurück blicken.

Höchstwahrscheinlich sind Ihre momentanen Gedanken ebenso ein Resultat von PRISM, weil Sie davon überzeugt sind, dass dieser Artikel absoluter Bullshit ist. Sie werden wahrscheinlich denken: Der Markt befreit uns alle, bringt uns Wohlstand und Auskommen.

Sehen Sie - Sie sind bereits PRISM  - ein Gedanken der sich in Ihnen längst personifizierte und Sie anleitet Ihre Kinder genau nach diesem Prinzip der ökonomischen Freiheit der alten, dekadenten Griechen und Römer zu erziehen.

Sie sind in ihrer Gesamtheit das, was Sie eigentlich als das Böse beschreiben. Daher wird der viel gerühmte "jüngste Tag" tatsächlich der schrecklichste Tag für die Menschheit. Sie wird auf die eigene Geschichte, die sie heute noch mit Stolz erfüllt, zurückblicken und sich wünschen, nie geboren zu sein.

Das ist wohl auch der Grund, warum sich die Mehrzahl der Menschen gerne auf die marktradikalen Vorstellen von Pseudo-Befreiern einlässt. Sie befreien die Menschen durch ihre Lügen von der eigenen Schuld.

Daher kann ich nicht einmal Mitleid mit den gequälten und schikanierten Menschen unserer Marktideologie empfinden. Sie bekommen nur das was sie wollen. Deshalb halten Sie sich Ihre Eliten, wie Prügelknaben. Hauptsache Sie müssen Ihr eigenes Handeln nicht infrage stellen.

In diesem Sinne
Euer Politprofiler

http://politikprofiler.blogspot.de/2013/07/der-kalte-krieg-ist-der-krieg-der.html

1 Kommentar:

  1. "...Der Markt befreit uns alle, bringt uns Wohlstand und Auskommen..."

    Das scheint ein "Amen!" zu fehlen ;)

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte