Freitag, 18. Oktober 2013

Schrauben-Würth kauft zwei Schlösser als Feriensitz - kein Firmensitz

Darüber gab es keinen Aufschrei in der Presse, obwohl dieser Herr seine Mitarbeiter wie in Sklavertreiber an der Kandare hat. Er kauft sich diese kleinen Schlösslein von seinem eigenen erarbeiten Geld. Er ist schließlich der Leister und Macher in diesem Lande und die anderen nur billige, dumme Tage- und Monatslöhner. Er liebt sie, indem er sie einstellt und wer nicht den Umsatz bringt, den er erwartet, wird er wieder entlassen. Früher war es noch schwieriger. Die Sklaven mussten er mühselig zum Markt geschafft werden, damit man sie verkaufen konnte. Heute schickt man ihn einfach weg und sagt: Such Dir selber eine neue Verwertung.

Die Kirch ist ein großer Konkurrent im Kampf um den sozialen Markt in unserer Welt. Vermutlich wollen nun andere NGOs sich in der platonischen Liebe einbringen und das Geschäft von Caritas der Kirche übernehmen, die Kindergärten, die Behindertenpflege und die Seelsorge. Deshalb ist die Kirche als protzig in den Schlagzeilen und der Privatunternehmer bescheiden und großzügig, meist sogar auch noch sozial, weil er Arbeitsplätze schafft. So einfach haut man mit Hilfe der dumpfen Masse, die Konkurrenz aus dem Markt.

In diesem Sinne
Euer Politprofiler 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte