Freitag, 13. Dezember 2013

Die Kultur der Rache: Warum gibt es eine Todesstrafe?

Immer wieder wird die Todesstrafe kontrovers diskutiert. Auch in Deutschland gibt es immer wieder laute Stimme, die eine Todesstrafe wieder fordern. Das klingt so, als ob ein Toter durch den Racheakt (Todesstrafe) wieder zum Leben erweckt wird. Selten wird darüber nachgedacht, was überhaupt den Willen zu Mord und Gewalt innerhalb der Menschheit auslöst und die Gegengewalt, als Gerechtigkeit und Strafe rechtfertigt. 

Mord wird aus niedrigen Beweggründen (Gier, Neid, Kapital, Raub ect.) begangen, so die Definition. Auf der anderen Seite kennt der Mensch den "gerechten Mord" aus Notwehr, wenn er sein Kapital, Eigentum bzw. sein Leben verteidigt:

In beiden Fällen ist die Prämisse "Eigentum" klar erkennbar. Wenn die Vorstellung von Eigentum als Wertesystem für die Menschheit derartige Willensbildungen produziert, sei es nun Mord aus Gier oder Mord als staatlichen Befehl (Hinrichtung) oder morden aus Notwehr, hat sich die Menschheit wohl für die falsche Prämisse entschieden, an der sie sich ihren Lebensinhalt auszurichten hat. Niemand will wissen, wer dieses Lebensziel formulierte. Man hält es für die Natur des Menschen, doch den Beweis dafür, bleibt jeder Wissenschaftler und Philosoph schuldig.

Es gibt keinen Ort auf dieser Welt, wo das Leben das höchste Gut ist, für das es sich lohnt zu leben. Das Leben lohnt sich nur Kapital, den daraus resultierenden Profit, die Ehre und die Vergnügungen, so wie Lebenserleichterungen und Wohlstand, die man sich dadurch kauf kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte