Dienstag, 24. Dezember 2013

Filmkritik: Medicus - ein große Lüge als Epos für die Gebildeten dieser Welt

Der Film beginnt mit einer riesigen Lüge. Im Orient - dem Zentrum des Islams - wurden weder Christen noch Juden benachteiligt. Daher baut der Film auf einer großen Lüge auf und suggeriert, das die heutigen Anfeindungen gegen den Islam, berechtigt sind. Sie wollten uns vom Wissen abhalten, will der Film uns sagen. Was für ein Schwachsinn!

In Wahrheit war es aber so: In Europa dominierte der Glaube und jede Krankheit konnte nur durch "Weihwassertrinken" geheilt werden kann, ansonsten war man von Teufel besessen. Das ist natürlich eine überspitze Formulieren, aber genauso funktionierte die Denkart dieser Menschen in dieser Zeit in Europa.

Medizin war daher Teufelszeugs. Nicht der Islam schloss sein Wissen vor den Europäer weg, sondern der gebildete Europäer war zu blöde, das Wissen des Orients zu schätzen. Er verbrannt das Wissen lieber und begab sich in die Kirche zum Beten, wenn er krank war.

Auf der anderen Seite muss auch noch erwähnt werden, dass diese Obrigkeit in Europa in dieser Zeit gerne ihre Untertanen als Sklaven in den Orient verkaufte. Das war ihre einzige Einnahmequelle, sonst hatte Europa nichts zu bieten. Es befand sich in der geistigen Umnachtung der Religiosität. Wobei ich noch nicht davon überzeugt bin, ob Europa jemals davon aufgewacht ist.

So hält der heutige, aufgeklärte Europäer heute noch alles für blöder als sich selber, was er es als Ausländern bezeichnen kann. Daher ist dieser Film wahrlich ein "historischer Roman", bei dem man tunlichst vermeiden sollte, ihn als historische Quelle zu betrachten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte