Montag, 30. Dezember 2013

Israel darf endlich den Libanon angreifen ...

Es geht wie immer um Öl und Gas. Die Streitigkeiten um die Seegrenzlinien sind immer noch abgeschlossen, doch Israel beansprucht das Öl und Gas vor seiner Künste ganz natürlich als sein Eigentum. Nun - urplötzlich - berichtet  die chinesische Nachrichtenagentur - http://german.cri.cn/3185/2013/12/30/1s209369.htm - dass Israel von libanesischer Seite beschossen wurden. Natürlich ...  wurde das Feuer prompt erwidert, schließlich ist die israelische Armee ständig in Alarmbereitschaft.

Am 27.12.2013 kam es zu einer schweren Explosion in Beirut. Ein enger Mitarbeiter des früheren Ministerpräsidenten Saad Hariri wurde getötet. Im Nov. 2013 gab es einen Anschlag auf die iranische Botschaft in Beirut. Natürlich bekannte sich dazu eine islamistische Terrorvereinigung.

Montag, 6. Mai 2013


Öl und Gas: Israel greift Syrien an ... Der Libanon soll endlich die Seegrenzen anerkennen


Israel hat begonnen, Öl und Gas im Mittelmeer zu fördern ohne dass die Seegrenzen tatsächlich mit den anderen Ländern festgelegt sind. Vor allem der Libanon fühlt sich dadurch um seinen Anspruch auf Öl und Gas betrogen. Noch vor einem Monat reiste Obama in die Türkei, um den Streit zwischen den beiden Staaten zu schlichten. Die Türkei ist ebenfalls der Meinung, dass es Ansprüche auf die angeblichen israelischen Öl- und Gasvorkommen anmelden kann. Man ist weiterhin der Meinung, dass die "israelischen Öl- und Gasvorkommen" unterhalb den Grenzen zu anderen Länder abgepumpt werden.

Vermutlich positioniert sich Israel mit den Angriffen gegen Syrien, unter dem Vorwand der Hisbollah auf eventuelle Auseinandersetzungen mit dem Libanon, falls dieser die Seegrenzen nicht nach dem Willen Israels anerkennen will. Was würde Israel ohne Hisbollah machen? Es hätte keinen Grund, Bombenangriffe gegen andere Länder zu fliegen. 


Montag, 22. Oktober 2012


Libanon: Al-Hassan der Falangist und Mossadabhängige

Im September 1982 kam es im Beiruter Flüchtlingslagern Sabra und Schatilla zu einem brutalen Massakers an 2.000 Palästinensern. Für das sich Scharon vor dem Internationalen Gerichtshof verantworten sollte, aber es kam nie zu einer Verurteilung.

Israel rüstet die Falangisten im Libanon auf. Mossad-Offiziere wurden in den christlichen Führungsstab eingeschleust. Al-Hassan zählt zu den Falangisten. Unter Falangist versteht man die christliche Miliz im Libanon, die massiv vom Mossad unterwandert bzw. sogar geführt wird. Es liegt genauso in der Schwebe, wie die Rechtsradikale Skzene und der hiesige Verfassungsschutz.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte