Dienstag, 21. Januar 2014

Datengau in Deutschland: Ist das eine Feel-Good-Aktion der NSA?

Auf DNS-Changer folgt
E-Mail-Gau
Das ist die Empfehlung unserer Medien. Als bekannt wurde, dass die NSA alle E-Mails überwacht und jede SMS abfängt, gab es keine Warnmeldung unserer Medien. Das macht stutzig. Steckt dahinter eine Feel-Good-Aktion der NSA?

Plötzlich kommt die Aufforderung wir sollen alle unser Passwort für unser E-Mail-Konten ändern, weil das BSI (Bundesamt für Sicherheit) auf einen riesigen Datensatz mit E-Mail-Konten gestoßen ist ... wohl auf den eigenen Rechnern. (lach) Die Frage muss sein: Wie kommen "die Kriminellen" überhaupt an die Passwörter? Das ist doch NSA-Spezialgebiet.

 Das Ganze klingt wie damals als  SIE uns vor dem "DNS-Changer" warnten. Damals sollten wir alle auf eine vorgegebene Seite gehen ...ansonsten könnten wir uns seit März 2012 nicht mehr ins Internet einwählen. Diesen Anweisungen bin ich persönlich zwar nicht gefolgt, aber wie man sieht, komme ich immer noch ins Internet.

Nun sollen die Menschen auf einer speziellen Seite ihre E-Mail eingeben. Wer gekaperte wurde, erhält angeblich einen Code und weitere Anweisungen was zu tun. Einfacher kann mal wohl nicht Daten sammeln. So kann man ganz bequem die IP mit einer E-Mail-Adresse verbinden. Das erspart viel Geheimdienstarbeit. 

Wohlfühlprogramm für Deutschland

Das ist nur eine Wohlfühlaktion für die Deutschen, mit dem Nebeneffekt die Viralität dieser Meldung zu verfolgen. Ich bin zwar durch meinen Bericht ein Teil der Viralität, um sie damit zu unterbrechen. Bleiben Sie sich selber treu und lassen Sie sich nicht zu einem paranoiden Individuum machen. 



1. Level: Obama gibt ein Interview speziell für die Deutschen im TV
2. Level: Massenhafter E-Mail-Angriff durch unbekannte Kriminelle, nicht durch die NSA
3. Level: NSA entdeckt die Boots und schaltet sie ab
4. Level: NSA kommt dafür den Friedensnobelpreis 2014
5. Level: USA ist SPITZE


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte