Donnerstag, 16. Januar 2014

Ecclestone Formel1: Anklage wegen Bestechung und Betrug

Nun endlich hat sich die Münchner Staatsanwaltschaft sich zu einer Anklage gegenüber Formel1-Imperator "Ecclestone" durchringen können. In diesem Prozess wird es um den Verkauft der Formel1-Übertragungsrechte aus der Bayrischen Landesbank gehen. Der damalige Landesvorstand Gerhard Gribkowsky verkaufte damals Ecclestone diese Übertragungsrechte absolut unter Marktwert.




Siehe hier:

Mittwoch, 20. Juni 2012

Gribkowksy: Der Formel 1 Deal - Wer ist Bock und wer ist der Gärtner?

Die Bayr. Landbank kam zur Formel1 wie die Jungfrau Maria zum Kind. In diesem Fall war der glücklich Vater Leo Kirch durch seine Pleite. Leo Kirch, der mit Sicherheit auch keine Vegetarier im Haifischbecken der Wirtschaft war und einflussreiche Freunde, wie Helmut Kohl auf seiner Seite der Geschäfte wusste, hatte bis zu seinem Tode behauptet, dass seine Pleite durch das Geschwätz der Deutschen Bank verursacht wurde. Im Februar 2012 einigte man sich dann auf 800 Millionen Schadenersatz von der Deutschen Bank. Leo Kirch erlebte diese nicht mehr. Alleine die Formel1-Rechte hatten 2006 einen geschätzten Wert von 2,8 Mrd. Dollar.

>>> weiterlesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte