Freitag, 28. Februar 2014

Janukowitsch im Interview vom 28.02.2014

Die ganze Wahrheit erfährt man nur, wenn man beide Seiten anhört.
Liveticker zur Kriegshetze-Propaganda der deutschen Medien

Pressekonferenz von Janukowitsch am 28.08.2014 aus Rostow am Don

Abgeordnete wurden auf den Maidan geschleppt, um einen Eid auf die Maidan-Bewegung zu leisten. Sehr demokratische Vorgehensweisen der Befreiungsbewegung. Es gibt keine Meinungsfreiheit, die aus dem Maidan hervorgeht, sondern die absolute Gesinnungsdiktatur. 

Janukowitsch hätte nach Ansicht des ukrainischen Fragestellers, in der Ukraine bleiben sollen. Dort herrscht allerdings momentan die Auffassung von gerechtem Lynchen, als oberste moralische Instanz und Europa und die USA schweigen!

Janukowitisch spricht von den Maidanaktivisten als Bandera-Anhänger!

Ukrainische Journalistin fragt, ob Janukowitsch russische, militärische Unterstützung anfordert. Janukowitsch antwortert klar: Jeder militärischer Einsatz ist falsch!

Welchen Vertrag hat Steinmeier in der Ukraine im Namen Deutschlands unterschrieben?


Interview von Janukowitisch vom 22.02.2014

Er bestätigt meine Vermutung, dass die ukrainischen Abgeordneten von den sogenannten Befreiern zu Abstimmungen gezwungen werden. Das erklärt die einstimmige Wahl des neuen Präsidenten "Arseni Jazenjuk", der von Merkel bereits telefonisch anerkannt wurde, indem sie ihm zu seiner Wahl gratulierte.

In den westlichen Medien wird auch unterschlagen, dass Polizisten und der Familien nun von den Befreiern bedroht und diskriminiert werden. Sie tun das, was sie Janukowitsch vorwerfen ohne von der EU und den USA überhaupt wegen diesem Vorgehen geahndet zu werden. Der jetztigen ukrainischen Führung wird allerdings ohne WENN und ABER erlaubt eine Sitzung der UN einzuberufen, um den Schutz der UN und der NATO vor Russland einzufordern. Wobei diese Bedrohung lediglich in den Medien besteht, aber nicht real.





Die Intelligenz "Beckmann" interviewt Gerhard Schröder (Ex-Bundeskanzler) unter dem Verdacht des Antiamerikanismus. Eine sehr amüsante Show. .... Schließlich wird Gerhard Schröder dies Existenz der Nordstream vorgeworfen, die absolut gegen die geopolitischen Bestrebungen der Amerikaner steht.





Wer finanzierte den Maidan? Videobeweis für Geldgeschenke an den Maidan .... "Diese Leute (auf dem Maidan) gehen dort hin, als wenn sie zur Arbeit gehen würden...."

War es die Occupy-Bewegung, die Instruktionen für die Maidan-Aktivisten veröffentlichten? Die gewalttägigen Maidan-Kämpfer wurden in ausländischen Camps ausgebildet. Sie wurden von reichen Personen aus der EU und den USA finanziert. Lutschenko rief all auf ihre Waffen mitzubringen, um einen neuen Staat zu errichten. Es gibt Hinweise, dass die beklagten Opfer auf dem Maidan, von den eigenen Männern erschossen wurden. Die Leichen durften nicht untersucht werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte