Donnerstag, 20. Februar 2014

Zeitzeugen: CNN berichtet "live" vom Maidan

Heckenschützen der Polizei haben lt. CNN alle Toten auf dem Maidan zu verantworten. Die Demonstranten sind absolut friedlich und unbewaffnet. Sie werden angeblich von der ukrainischen Polizei abgeschlachtet.Die Moderatorin ist den Tränen nahe und fleht um Hilfe für die friedfertigen Demonstranten.

Sie appelliert an den "Verstand" der Zuschauer. Die sich an die Kinder der Ermordeten erinnern sollen, die natürlich nur Demonstranten für die Freiheit und den Frieden waren. In den USA sind offensichtlich keine Polizisten auf dem Maidan in den letzten Tagen gestorben.


Stand: 20.02.2014 - 14.35 MEZ

.... 

1 Kommentar:

  1. Bald hilft dann die gesegnete UN mit einer Flugsverbotszone über der Ukraine - das hat ja letztens in Libyen so wunderbar geklappt: wie geplant ist alles im Brötchen -, um den Guten und Gerechten der Ehrenwerten NATO-Familie Gelegenheit zu geben zu postulieren, den Frieden in der Ukraine wieder herstellen zu wollen, während Genosse Wladimir Putin sich längst in aller Ruhe die Atombombenarsenale hat vorführen lassen und die schönsten Exemplare für einen Präventivschlag ausgewählt um zu vermeiden, dass unsere fremdgesteuerte Obertrulla bald auch von ihm fordert, den Roten Platz zu räumen...

    "2013 könnte ein Vorkriegsjahr werden"...


    Die geben nicht auf!

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte