Freitag, 25. April 2014

Merkel will den 3. Weltkrieg - Hitlers Hass gegen Russen lebt in ihr weiter!

Bundeskanzlerin Angela Merkel verurteilt den Militäreinsatz der pro-westlichen ukrainischen Regierung gegen Zivilisten und die Opposition nicht. Sie versucht nicht die getroffene Vereinbarung in Genf umzusetzen und provoziert damit mit purer Absicht den 3. Weltkrieg.

Vereinbart war, dass alle illegalen Kräfte in der Ukraine entwaffnet werden sollen, daraus machen nun Politik und Medien die einseitige Entwaffnung der "Separatisten"zum gefühlten Inhalt einer Übereinkunft.

Den USA, der EU und der Ukraine obliegt es nun alle Kräfte in der Ukraine zu entwaffnen und zu kritisieren. Doch genau das passiert nicht. Russlands Einfluss auf die Ukraine existiert in der Realität nicht, nur in den Behauptungen der deutschen Medien und Politik. Die ukrainischen Anti-Terror-Truppen (Nationalgarde) bestehen aus illegalen Schlägertrupps, die sich hauptsächlich aus russophoben Fanatikern zusammensetzen.

Die Nationalgarde ist ein undiszipliniertes Pack, das keinerlei Respekt vor der Menschenwürde von russisch-sprachigen Menschen in der Ukraine hat oder gar Oppositionelle als Menschen anerkennt, die das EU-Abkommen nicht für richtig halten. Durch die Untätigkeit der Bundeskanzlerin wird sie selbst zu einem Teil dieses Verbrechens.

Zum "Nein" von Schröder zum Irakkrieg im Jahre 2003 schrieb Angela Merkel: "Schröder spricht nicht für alle Deutsche" in der Washington Post. Doch eines ist klar: "Angela Merkel spricht heute ebenfalls nicht für alle Deutsche, sondern nur für die amerikatreue CDU und SPD!"


Friedensbefürworter werden als Putinfreunde zum Denk-Terroristen gemacht

Es ist ein Unverschämtheit, Menschen, die sich für den Frieden einsetzen, als Putin- und Russenfreunde zu diffamieren. Nur Menschen, die der Logik des Faschismus verfallen sind können derartige Aussagen treffen. Nur Faschisten sind in der Lage, Russen als schlechtere Menschen zusehen.


Nur Faschisten verfügen über diese Form von Logik, die ihnen erklärt, dass andere Menschen, mit anderer Abstammung oder Sprache minderwertig sind und kein Mitspracherecht in einer Demokratie haben dürfen, wenn sie andere Meinung sind als die Herrenmenschen. Im russischen Sprachgebraucht bedeutet "Bandit" nicht nur Verbrecher, sondern Herrenmensch.

Daher sehe ich es als erwiesen an, dass Merkel, sowie Obama von faschistischem Gedankengut beherrscht werden, da sie sich nicht für den Frieden einsetzen, sondern militärische Einsätze befürworten, die sich gezielt gegen Menschen mit russischer Abstammung richten, die sich nicht unter den europäisches Ethnozentrismus stellen wollen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte