Montag, 7. April 2014

Ukraine: US-Söldner und "rechter Sektor" sollen Demonstrationen in Donezk mit alle Gewalt niederschlagen

Ria Novosti meldet, dass us-amerikanische Söldner von Blackwater (Academi) in ukrainischer Polizeiuniform "Sokol“ zusammen mit der "Nationalgarde" der faschistischen und russenfeindlichen Organisation "rechter Sektor" unterwegs sind. Sie haben die Aufgabe erhalten die Aufstände in Donezk und Umgebung, brutal und schnell niederzuschlagen. 


Es ist ein Skandal, dass dieses Faktum in den deutschen Medien nicht veröffentlicht wird. Hier wird absichtlich ein Einschreiten von Russland provoziert. Vermutlich wollen sich unsere Journalisten im Nachhinein für ihr Fehlverhalten entschuldigen, wie nach dem Massaker in Ruanda.

SKANDAL - Das Blut an den Händen des Journalismus
Kiew hat drei Verbände zur Unterdrückung des Volksaufstandes in die ostukrainischen Gebiete Donezk und Lugansk verlegt. Das erfuhr RIA Novosti am Montag aus Quellen in den ukrainischen Sicherheitskräften.

Es gehe um eine Einheit der Innentruppen, eine Formation der Nationalgarde, zu der die besten Kämpfer vom „Rechten Sektor“ gehörten, sowie eine Einheit der Blackwater-Söldner in der Uniform der ukrainischen Sonderpolizei „Sokol“. „Ihnen wurde die Aufgabe gestellt, die Proteste maximal schnell und hart niederzuschlagen“, sagte der Gesprächspartner, der anonym bleiben wollte.

http://de.ria.ru/post_soviet_space/20140407/268223480.html




Blutige Willkür der US-Söldner (2007)

Die Schattenarmee der USA (2009)

Nachfolger von Blackwater ist Academi (2012)
Die Söldnerfirma Academi (ehemals Blackwater) zahlt freiwillig eine Strafe von 7,5 Millionen Dollar (6 Millionen Euro). Im Gegenzug lässt die Staatsanwaltschaft ihre 17 Punkte umfassende Anklage fallen, wie aus Akten hervorgeht, die das Bezirksgericht in North Carolina veröffentlicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte