Samstag, 31. Mai 2014

Totalüberwachung: BND übernimmt Taktik der NSA

Gemäß neuesten Medienberichten soll der BND nun die Taktik der NSA-Überwachung im eigenen Hause ausführen. Da sollen Gerätschaften und Technik im Wert von 4,5 Mrd. Euro angeschafft werden. Damit separatisiert sich Deutschland vom Überwachungsapparat der USA und will seine Daten, seiner Bürger selber verwalten. 

Die Änderung beinhaltet auch die Live-Überwachung sämtlicher Kommunikationsplattformen im Internet in Kombination mit Handy-Bewegungs- und Verbindungsdaten. Damit kann nicht nur die Stimmungslage innerhalb Deutschlands zeitnah erfasst werden, sondern auch die im Ausland.

Dieser Bericht deckt sich daher mit dem jüngsten Interview von Edward Snowden, das er in den USA gab. Er formulierte es für den Normalo-Nutzer verständlicher. Er meinte: Der Geheimdienst weiss, mit wem wir ins Bett gehen und wen wir lieben.

Leider verstehen die meisten die Abstraktion dieses Überwachungsinstrumentes nicht. Mit dieser Überwachung wird sozusagen eine Stimmungsbild der Nation erzeugt, mit dem vorausgesagt werden kann, wann die Masse reagiert und wann eskaliert. Selbst wenn es darum geht, Überwachungsmaßnahmen eines Staates zu besprechen, nimmt sich der Einzelne viel zu wichtig und "sieht daher den Wald vor lauter Bäumen nicht".

Massen können heute mit viralen Bildern und Informationen im wahrsten Sinne des Wortes bewegt werden, wenn die Verbreitungsnetzwerke von den Geheimdiensten bekannt sind. Es geschieht in den letzten Jahren leider viel zu oft, dass ungeprüft, ideologisch interpretierte Darstellungen über Ereignisse in dieser Welt als geprüfte, neutrale Wahrheit über den klassischen Mainstream oder über die internen, selbst entstandenen Netzwerke publiziert werden.

Freitag, 25. Oktober 2013

PRISM ist ein riesiges Monitoring-Programm - Die Manipulation der Manipulation

"Eine Funktion des Monitorings besteht darin, bei einem beobachteten Ablauf bzw. Prozess steuernd einzugreifen, sofern dieser nicht den gewünschten Verlauf nimmt." (Quelle: Wikipedia)  Im Fall von PRISM wird bereits bei der "freiwilligen" Willensbildung eingegriffen, um den Markt und den favorisierten Gewinner zu übervorteilen. Das hat rein gar nichts mit Manipulation zu tun.

Neutral betrachtet ist man auch Teil des System, wenn man andere Personen, Gruppen oder Nationen als "favorisierten Gewinner" in diese Formel einsetzt. Das Prinzip bleibt bestehen. Am Prinzip wird - egal welches Marktkonzept man propagiert - nicht gerüttelt. 

Die Akteure sind anhand der dargestellten Fakten selber davon überzeugt, dass sie aus freiem Willen ihre Entscheidungen treffen. PRISM und alles andere was an dieses sogenannte Überwachungssystem angeschlossen ist, analysiert genau, wo und wie man die Masse informieren muss, um das gewünschte Ziel zu erreichen.


>>> weiter







PRISM - NSA - BND - Sie wissen mehr als Sie selber über sich wissen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte