Mittwoch, 4. Juni 2014

Shell: Explosion 2014 in Rotterdam

Am 03.06.2014 ereigneten sich um 0.30 Uhr zwei Explosionen im Rotterdamer Hafen. Betroffen war Shell mit seinen Lägern. Die schlechte und veraltete Infrastruktur macht Europa immer größere Schwierigkeiten, während sich die Wirtschaft auf immer höhere Profit konzentriert, sollen die Staaten als "Gemeinwohl" die Infrastruktur der Wirtschaft modernisieren und vor allem finanzieren. 

Hierbei handelt es sich nicht um einen terroristischen Anschlag. Es ist die Vernachlässigung der Sicherheit zum Wohle des Profites. D. h. - der Humanismus kommt erst nach der Ideologie. Die Ideologie wird daher hier und überall auf der Welt als Existenz gleichgesetzt und die eigentliche Existenz der Menschheit wird zur Essenz. Diese Aussage ist an Satre angelehnt. "Die Existenz kommt vor der Essenz!". Berthold Brecht formulierte es so: "Erst kommt das Fressen und dann die Moral" - damit ist nicht nur der Kommunismus gemeint, sondern auch der Kapitalismus. Sie haben keine wesentlichen Unterscheidungsmerkmale, außer man betrachtet es ideologisch. 


Doch nun möchte ich den sensationshungrigen Menschen das Spektakel des "Versagens des Kapitalismus" (Eigentumismus) nicht vorenthalten. Hier ein paar Aufnahmen der Explosion in Rotterdam (Shell).





Rotterdam ist der größte Umschlagplatz in Europa für Rohöl. Selbst die Iraner liefern hier Rohöl an und nehmen raffinierte Öl wieder in die Heimat zurück. Das ist überaus effizient für die Ideologie des heutige Humanismus. Iran darf nämlich sein eigenes Rohöl nicht raffinieren, das würde gegen die heutigen Werte unserer Zivilisation - unserer (darauf liegt die Betonung) Werte - sprechen.


Wer in all dem eine Verschwörungstheorie erkennen will, dem soll es vergönnt sein. Dabei sollt er es aber auch zulassen, gefragt zu werden, worauf die Verschwörungstheorie sich berufen soll. Jede Verschwörungstheorie lügt sich in die eigenen finanziellen Taschen und erwartet, mit zu Hilfenahme des Rechts, dass der Verursacher des Debakels, dafür bezahlt. (Die Defizite ausgleicht)

Daher unterscheidet sich das vermeidlich Böse nicht vom Guten. Sie sind beide nur auf den Profit aus. Der Nachteil des Profites besteht darin, dass er nicht allen zu Gute kommen kann. Profit muss erst bezahlt werden, bevor er als soziales Projekt wieder umverteilt werden kann. Diesem Aspekt der Wahrheit widmen sich die heutigen Aufklärer leider noch.

Profit ist kein Debakel der Natur, sondern ein Resultat der falschen Logik, die sich die Menschheit als Wahrheit der Natur aufbürdet. Es ist daher nur eine angenommene Wahrheit, die jeden Beweis bisher schuldig blieb.

In diese Sinne
Euer Politprofiler!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte