Samstag, 12. Juli 2014

Berliner Sommertheater: "Deutsche Liebe zum Stalker USA"

Plötzlich haben wir in Deutschland wieder Spione in Fleisch und Blut. Die Chargierung der Rolle ist perfekt. IP-Programme können nicht als menschliche Spione gefasst werden. 

Nun soll auch noch ein Doppelagent versucht haben, per E-Mail, Daten an die Russen zu verkaufen. Das ist wohl die wichtigste Meldung in diesem chargierten Schmierentheater der Bundesregierung in Absprache den USA.

Sie wollen doch nicht wirklich glauben und für wahr halten, dass die USA nicht von der Entlassung des US-Chefspiones in Berlin im Vorfeld informiert worden ist. Die jetzige Empörung ist doch nur Schmierentheater auf der politischen Bühne. "Schauspiele für das Volk!" - Brot gibt es schon lange nicht mehr, das muss es sich längst selber erarbeiten - meine lieben Damen und Herren.


Shakespeare hätte seine wahre Freude an dieser Steilvorlage für eine weitere Tragödie ... oder ... eigentlich reicht es aus Macbeth zu lesen. Es hat sich seit der Erfindung der Politik zur Unterstützung des Eigentumismus im Geist des Menschen nichts geändert.

Er ist und bleibt ein armer Wicht, der verlernte zu denken. Er agiert und regiert nur auf seine künstlich erschaffene und nun real gelebte Umwelt, wie ein Programm. Daher ist das heutige menschliche Hirn bereits eine künstliche Intelligenz und es sollte keine Schwierigkeit dieses technisch zu simulieren. Was offensichtlich mit der geballten Finanzkraft der NSA nun auch gelungen ist.

Der heutige menschliche Geist ist, war und wird immer berechenbar sein. Schließlich geht es nur darum, das transatlantische Abkommen endlich zu unterschreiben.


In diesem Sinne
Euer Politprofiler


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte