Montag, 25. August 2014

Braune Naturterroristen: Kanzlerin erwägt Bundeswehreinsatz

Die Population der Wildschweine wächst in Deutschland rasant an. Sie zahlen keine Pacht und keine Miete. Sie kennen die Gepflogenheiten eines Rechtsstaates nicht. Sie pflügen Maisfelder  und Vorgärten ungefragt um und sind auch sonst in keinster Weise zivilisiert. 

Ganze Rotten bedrohen nun schon den Lebensraum der deutschen Bürger. Zur Fleischverwertung eigenen sie sich nicht, weil die Wildsauen aufgrund der hohen Radioaktivität unserer Wälder verseucht sind.

Vielleicht muss nun bald die Bundeswehr in die deutschen Wälder ausrücken und die braunen Naturterroristen erschießen, außer sie erklären sich zu einem Resozialisierungsprogramm bereit.

Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel haben sich für diese diplomatischen Bemühung bereits zur Verfügung gestellt. "Der Diplomatie muss immer eine Chance gegeben werden", ließ Bundeskanzlerin Angela Merkel durch ihren Pressesprecher höflich ausrichten. "Die militärische Variante ist nur die letzte Option", hieß es weiter aus dem Kanzleramt.

Doch wie es scheint bewegt sich gerade ein Trupp von extremistischen Wildsauen aus der russischen Tundra auf europäisches Gebiet zu. Poroschenko spricht schon von einer "Invasion der russischen Faschisten".

Bleiben Sie weiter auf diesem Kanal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte