Mittwoch, 20. August 2014

Deutschland: "Fünfer Rat beschließt neue Doktrin" - Deutschland marschiert wieder für die Gerechtigkeit

Wer ist der "Fünfer Rat"?

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)
Außenminister Walter Steinmeier "SPD)
Kriegsministerin Usula von der Leyen (CDU)
Vize-Kanzler Sigmar Gabriel (SPD)
Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU)

Die Regierung beschließt ohne Parlament eine neue, gültige Doktrin für Deutschland.


Doktrin:
Doktrinen werden meist von Diktaturen ausgegeben. Doktrinen bestimmen die Interpretation des geltenden Rechts. Sie sind allerdings kein Völkerrecht. Die bekannteste Doktrin ist die Monroe-Doktrin der USA.

Was wurde beschlossen?

Der Paradigmenwechsel wurde beschlossen. Die politische Ära der militärischen Zurückhaltung in Deutschland wurde damit beendet. Deutschland verabschiedet sich von der politischen Doktrin in Krisenherde nur diplomatisch und humanitär einzugreifen. Es geht dazu über direkte und indirekte militärische Hilfe der wirtschaftlich interessantesten Seite in Krisengebieten zu gewähren. Deutschland übernimmt damit die nun frei werdende Rolle der USA, das sich nun mehr auf seine pazifische Seite konzentrieren will. Die Monroe-Doktrinen werden daher jetzt in die Tat umgesetzt. Europa bekommt seine versprochene Hegemonie in Eurasien zugeteilt und übernimmt damit die politische Führung in Europa.


Ab sofort ist Deutschland ein aktives Mitglied der westlichen Industriestaaten, das präventiv die wirtschaftlichen Interessen seiner wichtigsten Volkswirtschaftsrepräsentanten schützt und wenn es sein muss, mit militärischer Gewalt durchsetzt.

Der Irak ist durch ISIS existentiell bedroht, daher ist es notwendig den Kurden militärische Unterstützung zu gewähren, auch dann, wenn kurdische Organisationen und Peschmerger teilweise in der Türkei (NATO-Partner) als terroristische Organisationen verboten sind. 

Diese militärische Intervention ist notwendig, da der Verlust der politischen Kontrolle im Irak die europäische Energieversorgung gefährdet. Der "fünfer Rat" durch ISIS daher die eigene Existenz bedroht, weil ISIS keine klaren wirtschaftspolitischen Ziele vorgibt. Es wird vermutet, dass die Öleinnahmen, dann für humanitäre und soziale Zwecke verwendet werden könnten, um eine eigene Hegemonie der arabischen Staaten zu finanzieren.

Gleichzeitig würde das den momentan betriebenen Sanktionskrieg gegen Russland in seiner Effizienz stören. Europa würde Gefahr laufen, die politische Kontrolle auf alle seine momentan zugänglichen Energiequellen zu verlieren.

Dieser Krieg ist also nur ein simpler, primitiver Wirtschaftskrieg, was natürlich unter der heutigen moralischen Vorstellung von Gerechtigkeit auch als humanitäre Hilfe für sich selbst angesehen werden kann. Deutschland agiert daher nach dem neoliberalistischen Nützlichkeitsgrundsatz des ganz normalen Egoismus.

"Ich helfe dem, der mir nützt! Wer mir nicht nützt, ist mein Feind!"




1 Kommentar:

  1. "... Deutschland übernimmt damit die nun frei werdende Rolle der USA, das sich nun mehr auf seine pazifische Seite konzentrieren will..."
    Es ist wohl eher so: die Beklopten In der Berlin inklusive dieser Fünfer-Gruppe von Oberfaschisten bringen Deutschland als Prügelknaben in Stellung.

    Dabei sind die auch noch so gehirnamputiert in Berlin, dass sie die einfachsten Spielchen USraels nicht durchschauen.

    Die USA ziehen natürlich wie eh und je die Fäden, nur finden sich immer wieder irre Kriminelle in den Parlamenten, die den Büttel für sie machen.

    Wann vertreiben wir endlich dieses Irrenpack aus Berlin?

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte