Mittwoch, 27. August 2014

Eva Herman schreibt für "Stimme Russland"

Eine gegenteilige Meinung ist noch lange keine Wahrheit. Dualistische Geister wie Eva Herman, können sich eben nur für eine Seite der Wahrheit entscheiden. Doch wer die Wahrheit von allen Seiten beleuchtet, muss leider feststellen, dass sie grundsätzlich eine Lüge ist. Zu diesem logischen Schluss führen allerdings die offenbarischen Artikel der "EVA" nicht. 

Es liegt keine Wahrheit darin verbogen zu behaupten, dass "Geld aus dem Nichts" entsteht, wenn es in privaten Banken fakturiert wird und Geld nur dann einen Wert habe, wenn es in der Bundesbank fakturiert wird. In beiden Fällen bleibt der Charakter des Geldes unangetastet und gleich. Lediglich die Machtverhältnisse einzelner Personen ändern sich. 

Die ganze Propaganda dient lediglich dem Willen zur Macht. Da aber MACHT grundsätzlich auch eine Kehrseite hat, denn ohne Unterdrückung und Ausbeutung gibt es keine Macht, sollte das "Volk" davon Abstand nehmen "Macht haben zu wollen".

Jede Macht, die ein Volk ergriff, war letztendlich die eigene Unterjochung durch das, was angeblich richtig sein und was falsch.

Es ist gerade zu tragisch, dass Eva Hermann in "Stimme Russland" so gelesen wird, als sei das die Meinung der deutschen Opposition. Dabei ist es lediglich das Geschreibe von Ideologisten, die meinen den "deutschen Sozialismus" noch einmal erfinden zu müssen.

Bei allem Eifer, den nun diese Personen an den Tag legen, entgeht ihnen, dass die deutsche Bundesregierung bereits "deutsch sozialistischer" geworden ist, als sie selber. Daher ist EVA kein Geist der Opposition, sondern nur ein grandioser Mitläufer des Zeitgeistes.

Für Eva Hermann & Co. gilt nur das als Wahrheit, was sie interpretieren. Erst wenn  Spiegel ihre Meinung als Wahrheit abdruckt, gelten die "deutschen Medien" als frei.

Für diese Art von Menschen ist das Gedicht von Tucholsky "An das Publikum" gewidmet. 1932 schrieben nämlich die Medien schon längst die "WAHRHEIT", die vom Volk gefordert wurde.

Kommentare:

  1. Sie heißt Herman, nicht Hermann. ;)
    Das zweite 'n' konnte sie sich nicht leisten. ;D

    LG FMD

    AntwortenLöschen
  2. "...wenn es in privaten Banken fakturiert wird und Geld nur dann einen Wert habe, wenn es in der Bundesbank fakturiert wird..."
    Doch es wäre ein Unterschied, wenn die BuBa dem Volk, d. h. allen, dienen würde, die Eigentumsproblematik jetzt mal völlig ausgeklammert.

    AntwortenLöschen
  3. …. und die Profit-Problematik kann man dann auch noch ausklammern.Das Ausklammern ist ja eine tolle Sache, aber es ändert sich ja dadurch nichts.
    Wie genau sieht der Unterschied denn aus,bei Schöpfung von Geld bei diesen beiden Banken ?

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte