Montag, 18. August 2014

Ferguson: Martin Luther King war sehr erfolgreich in den USA

Die Gleichheit aller im "natürlichen"
Unterschied der Kapitalstände
Platon war der "erste Hitler" und wird heute als Erfinder der Ethik gefeiert! Er teilte die Menschen in Erz-, Silber- und Goldmenschen auf. Er erfand den Philosophenstaat als Hort der ewigen Ethik des Sozialrassismus. Daher sollte jeder kritisch darüber nachdenken, wenn er über die "platonische Liebe" philosophiert.

Martin Luther King hatte einen Traum: Alle in den USA sollen gleich sein erfüllt bekommen.

Heute verachten reiche Schwarze genauso die Armut, wie ihre weissen Brüder. Armut ist für beide gleichermaßen abstoßend und verachtungswürdig. Sie erschießen alles was arm ist, ungeachtet der Hauptfarbe, Religion und Herkunft.

Das die "Gleichheit aller", auch im Sinne von Martin Luther Kind und Nelson Mandela.

Der Sozialrassismus ist allgemein gültiges Gesetz, Moral und Ehtik. Alle halten sich daran. "Haben" steht grundsätzlich über dem Leben und verpflichtet die Demokratie, Profite zu erwirtschaften, um menschlich sein zu können.

Daher soll mir keiner erzählen, er sei kein Rassist, wenn er das Elend der Welt mit der Wirtschaft aus der Welt schaffen will. 

Wir unterscheiden politische Richtung in "rechts" oder "links". Die Rechten erklären die Reichen für die Herrenrasse der Menschheit, die Linken erklären die Wirtschaft für den Herrscher über den Willen der Menschen. Die Mittel schwankt dagegen zwischen der reichen Herrenrasse und der Wirtschaft als Gottheit hin und her.

... aber auf der Welt gibt es kaum einen Menschen, der ohne diese Mechanismen auch nur einen klaren Gedanken machen kann. Erst wenn das mehr werden, ist ein Ende des Elends auf der Welt in Sicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte