Mittwoch, 13. August 2014

Weltonline: Zu Demenz und Vitamin D - Der künstliche Wille zur Selbstabdeckung

Julika Meinert bezeugt Belesenheit und zitiert dazu aus Prolog Goethes Faust: "Ihr Anblick gibt den Engel stärkt". Wie sie damit kommunizieren, dass Engel auch Demenz bekommen können oder viel eher, das alte Menschen, Engel sind?

So einfach schickt man die Menschen mit ihrem kollektiven Wissen über Mythologie und Religion in eine Traumwelt, obwohl die Mehrheit der Artikelleser von Weltonline nicht einmal Faust gelesen haben. Vielleicht kennt Julika Meinert nicht einmal selbst den Faust in voller Länge. Vermutlich spuckte ihr nur eine Zitatsammlung, den passenden Spruch als Einleitung für den Artikel aus. Das ist wahrscheinlicher.


Dabei liest der Teufel im Prolog dem "lieben Gott" die Leviten und meint: Der Mensch wäre besser Mensch geblieben, als ein eingebildeter kleiner Gott der Welt.

Julika Meinert ist allerdings der Überzeugung ein Zitat aus Goethe verleiht automatisch jeder Träumerei die "Tiefe" eines Philosophen, da Vitamin D vor Demenz schützt.


New Age: Friss Vitamin D



Mit dieser Studie soll sich der Menschen selbst erklären: Schüttete Vitamin D in DICH rein und macht DICH REIN! Eine Überdosierung von Vitamin D kann nicht nur schwere körperliche Folgen und Fehlfunktionen von Leber und Nieren auslösen, sondern sie tut es ganz bestimmt. Dennoch ist Vitamin D überall frei erhältlich und in vielen Kombinationen mit anderen Vitaminpillen bereits enthalten. Eine Überdosierung scheint mir daher unumgänglich, wenn der Mensch unkritisch jeder Vitamin-Theorie blindlings folgt.

Eine Überdosierung von Vitamin D ist wie ein Aufputschmittel. Sie wünschen sich den Schlaf, aber er kommt einfach nicht ... usw. Keiner käme auf die Idee sich täglich einen Sonnenbrand für mehr Vitamin D abzuholen ... Wozu auch? ... Es gibt Tabletten, die keinen schmerzhaften Sonnenbrand verursachen.

Vitamin D Mangel hat meist andere Ursachen, als Sonnenmangel. Daher sollte nur derjenige sich selber nach der Lektüre solcher Artikel therapieren, wenn er verstanden hat, wie Vitamine aufgebaut und im Körper umgewandelt werden.

Die Sonne scheint ihnen kein Vitamin D ins Herz, das sie dann nach Herzenslust ausschütten, sondern es ein chemisch-biologischer Prozess bei dem alle Komponenten stimmen müssen. Reines Verabreichen von Vitaminen hilft dabei nicht.


Wie implantieren Medien Selbstmordgedanken in Menschen?

Dieser Artikel und auch die wissenschaftliche Studie wurde lediglich angestrengt und veröffentlicht,  um ihnen eine neue Weltanschauung und ein anderes Weltbild zugeben. Damit reiten Meinungsbilder ganz bewusst auf ihrer Angst herum, die sie längst in ihr Vorbewusstsein mit Schreckensmeldungen aus Altenheimen implantiert haben. Nach und nach zeichnen Sie damit unbewusst in Ihrer Psyche den Willen zum Selbstmord, wenn Demenz diagnostiziert wird, ab.




Deshalb erhalten wir eine ausführliche Berichterstattung über Prominente, die wegen einer Demenzdiagnose ihrem Leben freiwillig ein Ende gesetzten. Sie werden zu gefühlten Helden des eigenen kleinen Ichs in Ihnen, das vor dem schrecklichen Ende des Lebens in geistiger Umnachtung zittert.

Wahrheit ist allerdings: Demenzkranke sind auf die Dauer für unsere Gesellschaft zu teuer. Das ist die einzige Realität, die heute gilt.

Das ist leider der einzige nüchterne Gedanke von Volkswirtschaftslogikern, den auch sie unbewusst längst verinnerlicht haben - in Verbindung mit den Diskussionen über steigende Kosten von Pflege- und Krankenversicherung. Die meisten von Ihnen verquicken allerdings diese Meldungen nicht direkt, sondern lesen die Artikel über die Pflegeversicherung aus dem Geizich heraus, die Studie über Demenz mit dem ICH des ewigen Lebens und Selbstmordmeldungen werden zur inneren Lebensvorlage für das Alter.

Das sind simulierte Lebenserfahrungen, die Sie per Medium verabreicht bekommen. Diese prägen sich ins kognitive Gedächtnis ein und werden reaktionär, also ohne Zutun des rationalen Denkens in psychischen Notsituationen einfach abgespult.

Die Notsituation, die all das in Gang setzt, das ist wie bei einer Hypnose, ist die Diagnose - Demenz. Dann wird alles blitzschnell verknüpft und viele werden diesen innerlichen Druck nicht aushalten und sich umbringen. Das ist Tiefenpsychologisch. Einen Mörder wird man selbst mit der kühnsten Forensik nicht ausmachen können, außer Selbstmord.


Was hilft gegen Demenz?

Das einzige was gegen Demenz hilft, ist sich nicht nur mit der entlohnten Arbeit zu beschäftigen, sondern sich auch anderen Dingen des Lebens zu widmen, bei denen der eigene Geist angestrengt wird. Bücher lesen alleine hilft dabei nicht. Wer ein Buch las, sollte danach eine Pro-Contra-Erörterung schreiben, damit er begreift was er las, um festzustellen was Wahrheit ist und was Fiktion des Geistes der Weltanschauung ist . Erst danach kann man sich eine eigene Meinung bilden, wer das nicht tut, verlangsamt seinen Geist, bis er eingerostet ist. 

Körperliche Betätigung durch sinnloses Joggen oder sonstige Simulation von körperlicher Arbeit, werden sie nicht jung halten. Ihre menschliche Psyche erkennt drin keinen Sinn, nur ihr Weltgeist, der allerdings seine Körper längst als Last empfindet. Das ermattet selbst den regsten Geist nach 50 Jahren, denn er erkennt die Sinnlosigkeit, wo der Weltgeist Sinn interpretiert.

Jeder Film und jede Werbeeinblendung nährt nur den Weltgeist. Klopfen sie daher ihre sämtlichen Informationen, die sie täglich zur Verfügung gestellt bekommen, nach Weltgeisterziehung ab. Dann erscheint ihnen selbst der "WeltonlineArtikel" als Formung des Geistes,  anstatt als die neueste Erkenntnis der Wissenschaft.

Wissenschaft war schon immer eine Hure der künstlichen Weltvernunft. Politische Bildung ist nicht, welche Partei sie wählen sollen, sondern welches Weltbild und welche Weltanschauung für Sie als wahr gilt und keinerlei Beweise mehr einfordert.

Eine Weltanschauung hat daher nichts mit Realität zu tun, sie ist nur eine Interpretation der Realität - der Wahrheit. Daher streitet sich kein Mensch über die Wahrheit, sondern lediglich um die Interpretationshohheit seiner Weltansicht. Er nimmt eine Interpretation als Beweis für seine Wahrheit. Er ist daher gar nicht mehr fähig, Realität zu erkennen.

Das ist nur Glaube und Glaube ist, etwas als Fakt anzuerkennen, was noch nie bewiesen war. Eine verzwickte Erklärung, deren Abstraktion bereits 98 % der Menschheit überfordert und sie beim Glauben belässt. Da das die einfachere Art der Realität zu sein scheint.


Menschliche Abdecker sind noch ein TABU

Noch eine Wahrheit: Wer an Demenz und Alzheimer leidet, erinnert sich nicht daran. Das was Ihnen wirklich vor der Demenz Angst macht, ist das Vertrauen, das sie in andere Menschen haben müssen, wenn sie daran erkranken.

... und genau das haben Sie nicht mehr. Sie wissen ganz genau, was Sie mit ihren Eltern tun, wenn sie an Demenz erkranken. Daher haben sie kein Vertrauen mehr in die Gesellschaft, weil Sie innerlich ganz genau wissen, dass Sie selber die Gesellschaft sind und wissen wie knallhart diese kalkuliert. Die Gesellschaft ist wie SIE. Gefangen im Mechanismus des ökonomischen Reaktionszwanges.

Ginge es nach dieser wirtschaftlicher Logik, die nichts anderes ist als die aktuell gültige Weltvernunft, würde die Gesellschaft längst den menschliche Abdecker einführen. Da das aber - dem Mensch sei Dank - immer noch als moralische Tabu gilt, wird der Mensch heute durch psychologischen Trill zum Selbstabdecker als Simulation des eigenen Willens gemacht. Das nennt sich dann "freier Wille" in der heutigen Weltvernunft.



1 Kommentar:

  1. Vitamin D-Mangel wird es in Zukunft immer öfter geben, Dank Geo-Engineering - das psychopathische Massenmörder mit der Unstützung ihrer Huren in den Parlamaneten weltweit insgeheim schon seit Jahrzehnten betreiben aber immer nur von Experimenten rumlabern - und Chemtrails wurde die Sonneneinstrahlung schon um fast 25 Prozent reduziert in den letzten Jahrzehnten mit dramatischen Folgen für alles Wachstum.

    -> http://stopesm.blogspot.de/search/label/Geo-Engineering

    Und was hilft gegen Demenz? Vor allem KEINE CHEMTRAILS!
    -> http://stopesm.blogspot.de/search/label/Chemtrails
    Weil in Chemtrails massenhaft Aluminium enthalten ist, dass für zig Krankheiten verantwortlich ist, u. a. auch Alzheimer/Demenz, Krebs, Parkinson, Autismus....
    Klar dass Aluminium wie auch andere Gift wie Quecksilber, die unbedingt ins menschliche Hirn müssen um dort aus Menschen Balla-Balla-Zombis zu machen, auch massenhaft in IImpfungen enthalten ist. Der kluge Elter 1 bis Elter n gibt deshalb dem Nachwuchs direkt die 100-fach-Impfdosis, dann kann er sicher sein, dass der Zombi lebenslang dahindämmert zur Freude der Eugeniker und der Impfmafia. Die wahnsinnigen Politiker werden uns noch alle umbringen.
    http://stopesm.blogspot.de/search/label/Impfung

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte