Sonntag, 14. September 2014

AfD: Landtagswahlen werden plötzlich zur Partei-Bundesliga

Der Kapitalismus muss sich immer wieder etwas Neues einfallen lassen, damit die Demokratie nicht langweilig wird. So erscheinen immer wieder neue Parteien im Focus der Wähler, welche die Lotterielust an der Wahlurne erzeugen sollen. Das gibt der geistigen Masse, das Gefühl etwas bewegt zu haben. Doch im Grunde sind es bunte Balken auf einem Blatt Papier. 

Wahlkämpfe werden so zu emotionalen Events auf denen der Meister gekürt wird. Jeder trägt die Farben seiner Partei und hält die Fahne in den Wind. Das erzeugt Siegeslaune für einen kurzen Moment, das als Glück beschrieben wird.

Jeder Prozentpunkt ist der Sieg der gefühlten Freiheit und nach der Wahl ist vor der Wahl. Es gilt noch mehr zu erreichen, noch mehr Menschen zum Abstimmen zu bewegen. Die so wird das Ziel der Zweck zum Glücklichsein.

Übrig bleibt das Glücksgefühl, etwas erlebt und getan zu haben. Der unsichtbare Lohn des Meinungsbildner. Am Ende siegt aber immer der Geist des Kapitalismus, der nur noch großbürgerliches Denken bis in die unterste soziale Schicht unserer Gesellschaft seine Früchte des Verstandes trägt. Am Wahltag wird wieder abgeerntet, wie die Kartoffelsaat des Bauern und zu Geld gemacht.

So wählt selbst der 5-Euro-Jober mit der größten Überzeugung den Neoliberalismus als die letzte Rettung vor dem Kapitalismus der seine Marktwirtschaft bedroht. Das ist Demokratie. Es ist der Garten Eden, in dem der Unverstand gezüchtet und zur vollen Blüte gebracht wird.

Wer im Geist des Kapitalismus (Kommunismus ist auch Kapitalismus!) denkt, hat keinen Verstand der sich für alle Menschen gleichsam einsetzen kann. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte