Montag, 8. September 2014

Putin: Die gekünstelte Angst der Letten

Lettland gibt lt. Weltonline vor, Angst vor der Strategie Putins zu haben und blicken dabei angstvoll auf die Spaltung der Ukraine. Tatsache ist, dass die Letten ihre russischen Mitbürger hilflos ihrem ökonomischen Schicksal an der Grenze zu Russland überlassen haben. 

Nach den Abkommen mit der EU wurde dort sämtliche Industrie eingefroren. Die Arbeitslosigkeit ist dort ein ganz normaler Zustand. Loyalität ist in dieser Region wohl nicht für einen Staat zu erwarten, der Russen als zweite Wahl in Bezug auf Staatsbürgerschaft an sieht.

Doch dafür kann Putin nicht zur Verantwortung gezogen werden. Es lag in der Hand der Letten. Sie trug allerdings der Hochmut weit fort von jeder Solidarität. Litauen wird ähnliche Probleme haben. Mit der asiatischen Handelsantwort auf die EU, haben diesen Menschen nun endlich eine wirtschaftliche Alternative, die ihnen Europa aus Hochmut und Herrschaftsdenken bis heute verweigerte.

Die Südostukraine wollte sich das nicht antun und kämpft nun für seine Unabhängigkeit, um selber entscheiden zu können, mit wem sie in Handel treten oder nicht. Als EU-Mitglied ist das nicht möglich. Daher ist die Ukraine unter der Kiewer Regierung nicht unabhängig wie alle behaupten. Unabhängigkeit wäre, mit beiden - der EU und Russland - einen ausgewogenen Handel zu treiben.

Wer allerdings Handel nur unter ideologischen Gesichtspunkten betreibt, ist nun mal kein freies Land und keine freien Nation. Das wirft Fragen auf, die in Europa nicht gerne beantwortet werden. So ist selbst die Definition von "Unabhängigkeit" nur eine Relativität.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte