Mittwoch, 29. Oktober 2014

"Cygnus": Freier Markt stürzt ab - Astronauen müssen jetzt hungern?

Es galt als Innovation des "freien Marktes". Eine private Firma sollte mit "Cygnus" die Astronauten auf der ISS versorgen. Doch es kam zu einer "katastrophalen Anomalie". So beschrieb es die NASA-Pressestelle. "Cygnus" stieg nach 6 Sek. nicht nach oben, sondern fiel gemäß der Schwerkraft schnurstracks, wie ein nasser Sack zurück auf die Erde. 

Es waren dramatische Augenblicke, die sich am Abendhimmel von Virgina ereigneten. Amerika ist geschockt. Die Welt ist geschockt und die NASA mehr als ratlos. Ein Glück, dass "Cygnus" unbemannt war. Noch weiss niemand ob diese schreckliche Nachricht vom technischen Versagen der Hightech- und Apple-Nation, die Kauflaune der amerikanischen Konsumenten eintrüben wird. Börsianer warten gespannt auf die Eröffnung der Wallstreet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Präsident Obama deshalb eine Rede an die desillusionierte Nation richten muss und ihr neuen Mut und Zuversicht für die Zukunft zu geben.




Anomalie- Weltraumfrachter Cygnus stürzt nach wenigen Minuten ab. Stream - Youtube



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte