Montag, 6. Oktober 2014

Zitaterklärung: Goethe "Wer nicht von dreitausend Jahren ..."

Zitat Goethe:

"Wer nicht von dreitausend Jahren sich weiß Rechenschaft zu geben, bleib im Dunkel unerfahren, mag von Tag zu Tage leben."

Goethe las Sokrates, Platon und auch Hesiod.
Es bedeutet nicht, dass der Mensch seine Vergangenheit begreifen soll, in Bezug auf die Geschichte. Goethe meinte damit, dass der Mensch begreifen muss woher er sein heutiges Bewusstsein = Begreifen der Natur hat.

Alles was wir glauben zu wissen, wird mit der sokrateschen Dialektik herbeigeführt und keiner hat jemals überprüft, ob seine Ausführung überhaupt richtig sind oder nur scheinen.

Sokrates versuchte lediglich Hesiod zu widerlegen, der das Recht an sich und die Form der Gerechtigkeit infrage stellte und als Verblendung der Menschheit darstellt. Hesiod geht sogar noch weiter und nennt das "goldene Geschlecht" - hinfällige Menschen, die der Natur eine neue Ordnung gaben, um in Dekadenz und Genuss auf kosten anderer leben zu können.

Wer also den Ursprung der heutigen, geistigen Verfasstheit der Menschheit nicht kennt (das ist die Vergangenheit) wird nie eine Lösung finden.

Die Aufklärer, Goethe, Nietzsche, Kant und Lessing kommunizieren über die Jahrtausende hinweg gegen die Darstellungen von Sokrates und Platon. Wer also deren Aussagen und Behauptungen nicht kennt, kann nicht von sich behaupten, er hätte die Aufklärung verstanden.

Reines blättern in Geschichtsbüchern bringt keine Erkenntnis. Ihm fehlt der "geistige Band", um etwas neues zu weben. (Mephistop - Faust) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte