Donnerstag, 11. Dezember 2014

US-Sanktionen gegen Venezuela - Gerechte Volksfolter - Holodormo für Venezuela

Venezuela wird schon seit langem als Terror-Staat von den USA empfunden, weil dieses Land seine Ölprofite in soziale Maßnahmen für das eigenen Volk umlenkt, anstatt dieses Profite amerikanischen Unternehmern zuzuschanzen. Denselben Fehler macht auch Russland. 

Für das liberale Nordamerika gilt nun mal die Schulweisheit, dass jeder für sein eigenes Glück verantwortlich ist. D. h.: Jeder muss sich selber um seine Krankenversicherung kümmern und finanzieren. Staatliche Sozialprogramme oder Gewerkschaften sind für einen anständigen US-Amerikaner bereits gelebter Kommunismus. Deshalb soll wohl auch bald in Deutschland das Streikrecht abgeschafft und demoralisiert werden.


Die menschenverachtende Weltpolitik der USA

Die USA unterstützen die libertäre Opposition in Venezuela. Sie soll im Auftrag der USA sämtlichen sozialen Staatsprogramm in diesem Land rückgängig machen; die staatliche Ölförderung für ausländische Unternehmen privatisieren und den Rest der Bevölkerung ihrem eigenen Schicksal überlassen. Das ist amerikanische Humanpolitik. 


Das ist die Vorstellung von Freiheit, die als Weltnorm und Weltethik auf der ganzen Welt gelebt werden soll. Sie soll zur inneren Überzeugung werden. In Deutschland ist das längst gelungen. So werden in Deutschland Lokomotivführer von wütenden Proletariern sogar angegriffen und demoralisiert. Solidarität gibt es nur noch, wenn es darum geht die Gewinne der Reichen zu mehren, weil man glaubt, sie würden von ihrem Reichtum in Form von Spenden und Menschenfreundlichkeit wieder etwas abgeben.

Sanktionen als gerechte Volksfolter vom Weltkaiser USA

Da aber die momentane Regierung die militanten Umtriebe der us-finanzierten Opposition mit Polizeigewalt verhindert, um das Volk vor Ausbeutung zu schützen, sehen die USA als Weltmoralführer eine Verletzung der Menschenrechte in Venezuela. Die USA wenden nun dasselbe Konzept in ihrem Vorhof an, wie Poroschenko in der Ukraine. Sie versuchen die Menschen auszuhungern.

Es ist nicht zu erwarten, dass aus EU-Staaten irgendwelche Proteste gegen das US-Vorgehen kommen wird. Ebenso wird unsere Presse dieses Thema für die Massen so aufarbeiten, dass der Eindruck entsteht, die Armut der Menschen in Venezuela sei durch die "linke Regierung" entstanden.

Das dient dem momentanen Zeitgeist in Deutschland, der sich schon wieder vom "roten Bruder" aus Russland als Besitzbürger bedroht sieht. Im Grunde ist das, dasselbe Angstszenario, das auch Hitler einmal aufbaute - die Angst vor dem Bolschewismus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte