Mittwoch, 14. Januar 2015

Hitler sagte: Das Kapital der Deutschen sind die Menschen ...

Natürlich ist das heute nicht mehr aktuell. Wir formulieren es moderner und machen daraus: Unser Kapital sind die Köpfe ... Das Ziel der Aussage bleibt aber nach wie vor dasselbe. 

Aus "klugen Köpfen" läuft kein Öl, um ihre Idee anzutreiben. "Kluge Köpfe" scheißen keine Rohstoffe, die durch ihre klugen Apparaturen verarbeitet werden können. 

So strebt am Ende jede Nation und jede Vereinigung von "Klugen Klöpfen", immer nach dem Primitivum, dem Eigentum anderer. "Kluge Köpfe" ersinnen daher Strategien, um sich das Eigentum anderer durch Marktmanipulationen anzueignen.

Der Russlandfeldzug des NS-Regimes war daher von genau denselben Zielen angetrieben, wie die heute EU-Erweiterung. Heute schickt man keine Armeen mehr, sondern man stürzt andere Völker durch Protektionismus (Sanktionen) in die Verarmung, um sich dann mit der Form des "legalen Diebstahls" - durch den Kauf von Notleidenden - sich Eigentum aneignen zu können.

Es gibt keine einzige Partei in ganz Europa die 10 % Lohnerhöhungen per Gesetz durchsetzen will. Doch nur höhere Löhne erhalten die Kaufkraft vor der Bäckertheke. Wer nun sagt: Das ist unmöglich, das zieht Preissteigerung nach sich ... sollte anfange zu überlegen, ob die Umkehrung - niedrigere Löhne - bessere Effekte erzielt.

Wenn er dann zu dem Ergebnis kommt, dass beide Lösung gleich übel für die Menschen sind ... muss er sich eine neue Metaphysik gemäß dem kategorischen Imperativ von Emanuel Kant überlegen.

„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“

Sehen Sie das als Grundlage der Metaphysik der Sitten! So können Sie, wenn Sie sich nur genügend anstrengen aus der "selbst verschuldeten Unmündigkeit" entkommen. Wer allerdings nur im stetigen Wechsel, einmal das Gute als Böse betrachtet und das Böse zum Guten macht, hat den "kategorischen Imperativ" nicht einmal im Ansatz verstanden.

Ich erweitere den "kategorischen Imperativ" um die Erklärung:

Eigentum ist nur angenommene Wirkung von Materie, 
die physikalisch nicht nachweisbar ist.

Nur wer ohne die Wirkung von Eigentum 
sich eine menschliche Gesellschaft denken kann, 
gelangt zum "kategorischen Imperativ" als echte Natur - zum Seienden.

1 Kommentar:

  1. Interessante Antwort von Herrn Seibert auf die Frage eines Reporters - ob die Bundesregierung einen Zusammenhang sieht, zwischen dem Terrorismus in Europa und z.B dem Drohnenkrieg.

    Ab 6:55
    https://www.youtube.com/watch?v=vOeZhTWXOhw#t=421

    LG

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte