Donnerstag, 14. Januar 2016

Deutschland: Jede Frau darf anziehen was ihr gefällt ... nur keine Burka

Mir hängt diese Männerdiskussion über Frauenrechte zum Hals raus. Die deutschen Machos und Mannfrauen, die sonst jede Frauen mit eigener Meinung nicht als Menschen betrachten, sondern als Monster, entdecken plötzlich die "Frauenrechte" als ihr politisches Kampffeld ... Noch mehr kotzt mich aber an, dass diese vom Machobild geprägten emanzipierten Weiblein, diesen ganzen Quatsch auch noch unterstützen und vorantreiben.

Sie sagen: Wir sind hier ein freies Land! Keine Frau sollte Angst davor haben, sich die Lippen rot zu schminken oder davor Angst haben, das anzuziehen, was ihr gefällt ...

Ja - Ja ! Die "Frau" darf eben alles in Deutschland anziehen ... Alles außer einer Burka oder ein Kopftuch. - ... Denn nur ein Minirock macht die FRAU frei !!!!! - Das nennt sich dann Frauenrechtbewegung.

Ein weiteres Frauenrecht ist: Frauen dürfen schuften wie Männer ... was wiederum die Ausbeutung der Arbeiter im letzten Jahrhundert zu einem sozialen Akt der Nächstenliebe stilisiert und der Mindestlohn als Spende des Großkapitals darstellt. Wie blöd seid ihr eigentliche?

Vor Jahren habe ich vor dem gewahrt, was heute ist. Ich habe Euch unentwegt darauf hingewiesen, dass ihr Ausländer und Arme zu Sündenböcken der Nation erklärt werdet. Ich habe Euch davor gewarnt, dass ihr die Armut aus Afrika nun so bekämpft, wie es Europa heute tut  ... wenn ihr nicht umdenkt ... und ihr habt nicht umgedacht. Ihr denkt Euch mehr denn je als Elite der Welt, nach den Regeln des Eigentumismus.

Ich habe Euch gesagt, dass ihr diejenigen sein werdet, die eine Mauer um Europa einfordern ... und ihr habt alle damals gesagt: "Das werden wir nie tun ...!" Und, was ist jetzt? ... ??

Ihr seid die Lügner!






1 Kommentar:

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte