Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Dienstag, 23. Februar 2016

Dresden: Imperialer Kitsch verzeichnet Besucherrückgang

Lt. Pressemeldung verzeichnet Dresden wegen PEGIDA einen Tourismusrückgang. Tragisch für das gängige Denkmuster der Zivilisation. Doch bitte verstehen Sie mich jetzt nicht absichtlich falsch: Das hier ist kein Statement für oder gegen Pegida. Was gibt es denn in Dresden zu sehen? Imperialen Kitsch - gebaut mit dem Schweiß von abhängigen, armen Menschen, die an die Obrigkeit - die Demut - glauben.

Auch in Deutschland findet gerade der harte Ausscheidungskampf der Zivilisation statt. Er wird zwischen Elitenmenschen ausgefochten. Aus der großen Mittelschicht, sollen Teile herausgeschnitten werden und zur Unterschicht mutieren. Dagegen wehren sich die Menschen = knallharter Ausscheidungskampf der Zivilisation.

Es ist meines Erachtens sogar medial und politisch gesteuert, dass nun diese angstvollen Elitemenschen den angeblichen Feind in den Ausländern und Flüchtlingen erkennen sollen. So kanalisierte die obere Schicht der Eliten die Wut der zum Abstieg verurteilten in einen offenen Kampf. Schließlich sind wir alle im Sinne des Wettbewerbes erzogen und wissen sich die geltende Rechtsstaatlichkeit auslegen lässt.

Der eigentliche Feind des heutigen Menschen ist er als denkender Mensch selber. Er hält es für "normal", dass die einen mehr und die anderen weniger haben. Er sieht es als natürlich an, dass ein Unternehmer an der Abhängigkeit der anderen Menschen durch die zivilisierte Weise, Reaktion und Aktion anzuwenden, mehr Geld verdient als ein Arbeiter.

Alles und jeder denkt in der Psychologie der Zivilisation. So empfinden es viele als human, wenn Angela Merkel die EU-Außengrenz schließt, anstatt die innereuropäischen. Noch extremer ist die Verwirrung, wenn behauptet wird, dass Angela Merkel eine Kommunistin oder Linke ist.

Ihre Politik ist ausländerfeindlich wie eh und je - aber eben europäisch orientiert. Sie meinen weiteren Blog:

http://politikprofiler.blogspot.de/2016/02/die-emotionale-und-mentale-abhangigkeit.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte