Freitag, 1. April 2016

Finanzkrise gelöst: Die 62 Reichsten werden nun enteignet ... Pressekonferenz um 15 Uhr

Die letzte Studie über die 62 reichsten Menschen auf diesem Planeten, die über genauso viel Vermögen verfügen wie 3,5 Milliarden Menschen, werden nun lt. einem Gerichtsurteil der USA standesrechtlich und sofort enteignet. Die Gelder sollen auf ein Treuhandkonto überwiesen werden. Ihnen wird "Verbrechen an der Menschheit" vorgeworfen. Die Zwangsumsiedlung in Sozialbehausungen in der Bronxx ist bereits beendet. Laut Urteil müssen diese Personen nun einer geregelten Arbeit nachkommen und innerhalb von 14 Tagen eine Job zum Mindestlohn vorweisen können.

Es handelt sich um dasselbe Tribunal, das auch die FIFA und ihre Boss vor Gericht zerrt. Der Prozess soll so schnell wie möglich abgewickelt werden. Der Zuspruch der Gelder an die ärmsten Länder dieses Planeten gilt als gesichert.

Doch es wird mit einer Gegenklage der "zivilisierten Welt" gerechnet. Sie führen den Gleichheitsparagraphen an und verlangen eine gerechte Aufteilung der Vermögen auf alle Staaten. Die TTIPP-Kommission legte soeben ein Schreiben offen, indem die Verteilung der Güter und Gelder nach der Wirtschaftlichkeit eines jeden Staatsgebildes verlangt wird. Nur so sei die Gleichheit aller gewährt, hieß es aus dem UN-Parlament in New York.

Mariners stürmen Wohnungen und Büros


Für 15 Uhr ist nun eine Pressekonfernz aus dem Weißen Haus anberaumt. US-Präsident Obäma wird dann eine Stellungnahme zum harten Vorgehen der Justiz abgeben. Im Vorfeld kam es in der Nacht zu einer systematischen und konzertierten Aktion der Marines. Sie stürmten die Büros und Privathäuser der 62. Reichsten dieser Welt. Es kam zu keinerlei Gewalt und die Täter konnten ohne Komplikationen der Justiz übergeben werden. Das Wachpersonal der Reichsten leistete keinen Widerstand.

Die Pflicht der Mariners bestand darin die Enteignungspapiere zu überbringen und die Personen in ihre neuen Behausungen in der Bronxx zu überführen. Es wird davon ausgegangen, dass die Kunstsammlungen über das Auktionshaus "Kristis" veräußert werden, aber einige Exponate werden es wohl auch auf Ebay schaffen, damit sich an diesem Ausverkauf der Zivilisation ein jeder Menschenbürger beteiligen kann. 

Kommentare:

  1. Zitat:"Es handelt sich um dasselbe Tribunal, das auch die FIFA und ihre Boss vor Gericht zerrt."

    Beim lesen dieses Satzes und im Zusammenhang mit der Kernaussage des Artikels, viel mir gleich die FIFA-"Ethikkommission" ein...

    Meine Güte, was hab ich gelacht... :-)

    LG

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte