Freitag, 10. Juni 2016

Edward Snowden: Übermotivierter Maaßen bringt mit Spekulationen Edward Snowden in noch größere Lebensgefahr

Es ist keineswegs die Aufgabe des deutschen Verfassungsschutzes Spekulationen über Edward Snowden anzustellen. Dennoch erdreistet sich Verfassungsschutzchef Maaßen (CSU), Edward Snowden als vermeintlichen "russischen Spion" zu outen. 

Selbstverständlich handelt es sich hierbei offensichtlich, um eine politisch motivierte Spekulation, die es erleichtern soll, die anhaltenden TTIP-Verhandlungen zu unterstützen. Gleichzeitig soll vermutlich mit solchen Veröffentlichen wohl auch ein zu erwartendes Störfeuer bezüglich der immer noch nicht aufgearbeiteten NSA-Affäre durch die Bundesregierung schon im Vorfeld entschärft werden.

Derartige Äußerungen von Maaßen sind gleichzusetzen mit den Angriffen des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan gegenüber unseren türkisch-stämmigen Bundestagesabgeordneten. Dennoch versäumen es die Medien, diese Meldung von Maaßen ins richtige Licht in der Öffentlichkeit zu rücken.

Leider ist diese Meldung bereits in der Welt und nicht mehr aufzuhalten. Maaßen bringt damit m. M. n., das Leben von Edward Snowden ganz bewusst und absichtlich in höchste Gefahr.

Wir alle müssen Edward Snowden für sein Engagement gegenüber dem Ansehen der Demokratie dankbar sein und dürfen uns nicht auf die politischen und ideologischen Spiele, transatlantischen, übermotivierten Politikern einlassen.

Hier sind die offiziellen Kontaktdaten von Herrn Maaßen: Für all diejenigen, die nicht mit spekulierenden Verfassungsschutzchefs einverstanden sind. Wir müssen unsere Demokratie vor Demagogen schützen. 

Kontakt Maaßen

CDU/CSU-Fraktion im
Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

https://www.cducsu.de/veranstaltungen/referenten/dr-hans-georg-maassen

Kommentare:

  1. Edwar Snowden: Übermotivierter Maaßen bringt mit Spekulationen Edward Snowden in noch größere Lebensgefahr
    Sicher kein Zufall. In diesem Land haben Idiotie, Verrat, Hirnrissigkeit und eine von USrael ferngesteuerte kriminelle Tusse, die dauernd Dreiecke mit den fetten Patschern formen muss als Zeichen der Unterwerfung und des permanenten Hochverrrats, Hochkonjunktur.
    Wenn "sie" ihn dann umlegen oder in die USA entführen, waren auch das die Deutschen. Kommt alles auf die Rechnung.

    AntwortenLöschen
  2. Jupp! Ist archiviert und wird nicht vergessen.

    AntwortenLöschen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte