Sonntag, 23. Oktober 2016

Stellenausschreibung: BundespräsidentIN der Demokratie Deutschland

Titel des Stellenangebotes:

Repräsentative Republiksleitung Deutschland - kritiklose Beurteilung der Regierungsbeschlüsse

Jobbezeichnung:
BundespräsidentIN

Stellenanforderung:
  • keine speziellen Anforderungen oder Vorkenntnisse
  • Alle Beschlüsse der Bundesregierung grundsätzlich befürworten - Ihr Personal übernimmt die juristische Prüfung und schlägt ggf. eine Änderung der Verfassung vor, damit die Regierung (der Neoliberalismus) ihren Willen bekommt.
  • Staatsmännische Auftreten - Rhetorische Schulung wird nach Amtsantritt begonnen
  • Reisebereitschaft (Weltreise auf Kosten der Demokratie inkl.)
  • Meinungslosigkeit, aber nicht depressiv
  • Manipulativ im Sinne der Regierung, psychopathisch aber nicht ego-psychopathisch
  • Demut /Devot (der Wille der Regierung ist der eigene) - Charakterprüfung
Arbeitgeber:
Bundesregierung Deutschland

Bezahlung:
Der Steuerzahler übernimmt die Gehaltschecks
Beamtenstatus - daher nicht sozialversicherungspflichtig

Stellenbeschreibung:
  • Keine Führungsverantwortung
  • Repräsentative Aufgaben - ähnlich Weinkönig
  • Unterstützung der NSA-Arbeit in Deutschland
  • Unterstützungsarbeit der NATO-Ziele
  • Ablehnende Haltung gegenüber Russland und China
  • Kriegsbefürworter
  • Mauerbau um Europa ist für Sie kein Problem
  • Neoliberalismus ist Ihr Verständnis von Welt

Einkommen / Vergünstigungen:
  • Schloss für die Dauer der Amtszeit
  • Staatslimousine
  • Privatjet für Dienstreisen - bei allen Terminen werden die Kosten für die Familie übernommen
  • Jahreseinkommen 217.000 Euro (Stufe 10/9)
  • zuzüglich Aufwandsentschädigung jährlich ca. 78.000 Euro
  • Lebenslangen Pensionsanspruch nach Amtszeit ca. 200.000 Euro jährlich

Nebenverdienstmöglichkeiten:
  • Reden gegen Privatrechnung - werden nicht mit dem Gehalt oder Pension verrechnet
  • Ghostwriter für Bücher (evtl. Bertelsmann) stehen zur Verfügung - die Einnahmen aus diesen Aktivitäten gelten als Privateinnahmen und werden nicht mit dem Gehalt oder der Pension verrechnet

Bewerbungsunterlagen an:
Direkte Bewerbungen bei der Bundesregierung oder bei Bundeskanzlerin Angela Merkel werden nicht berücksichtigt!

Bewerbungen richtigen Sie bitte direkt an die Parteien, die bereits einen Sitz im Bundestag (Parlament) verweisen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte