Sonntag, 12. März 2017

Bundestagswahl CSU: Gut - Guter - Guttenberg - Das Kungelwahlgesetz der CDU und CSU

Der Plagiator Guttenberg ist zurück aus seinem Exil USA und lächelt zusammen mit Ministerpräsident Seehofer in die Kameras. 

Karl-Theodor von zu Guttenberg gilt als geistiger Fanatiker von Henry Kissinger, dem berühmtberüchtigten US-Politiker, dem ein starker Hang zum Neoliberalismus nachgesagt wird und daher höchstwahrscheinlich kein Kritiker der NSA und CIA-Überwachungen sein kann.

Nach den doch für Guttenberg sehr unangenehmen Enthüllungen und faktischen Nachweisen des Betruges an seiner Doktorarbeit, ist er kurzer Hand in die USA ins politisches Medienexil ausgewandert. Von dort aus versuchte in verschiedenen Abständen sogar über die EU wieder auf der politischen Bühne sich zu platzieren, was misslang.

Guttenberg gilt in weiten Kreisen der deutschen Bevölkerung als sehr unseriös. Da er lange Zeit leugnete seine Doktorarbeit durch Abschreiben manipuliert zu haben. Auch seine Leistungen als Wirtschafts- und späterer Verteidigungsminister unter Angela Merkel sind fraglich. Er hob die Wehrpflicht nach dem amerikanischen Modell in Deutschland auf und zeigte starkte Tendenzen zu einer Aufrüstung der Bundeswehr. Von ihm war keine Kritik an den von den USA stationierten Atombomben in Deutschland zu hören.



"Er hat die Artikel selber ausgeschnitten, der Dr. ..." - Zitat der Heuteshow

Annette Schwan verliert als Bildesministerin auch den Dr. Titel wegen Abschreibens


 "... gedankliche Leistungen vortäuschte" - Zitat der Kommission.

Kungelwahlgesetz CDU /CSU


Einigen wird schon aufgefallen sein, dass in Bayer keine CDU zu wählen ist, obwohl eigentlich eine Partei die bei den Bundestagswahlen antritt, überall zu wählen sein müsste. In Bayer darf nur die CSU als Schwesterpartei auf den Stimmzettel. Eine gesetzliche Raffinesse die sich auf Adenauer zurückführen lässt, welche die Wahlergebnisse der CDU immer schön nach oben korrigiert und die Bundestagswahlen nachhaltig und legal manipuliert.

Vermutlich wäre ohne dieses Kungelwahlgesetz nach Adenauer die CDU bei gefühlten 20 % und niemals mehr regierungsfähig, weil auch die CSU in Bayer massive Wahlverluste hinnehmen müsste.

Es wird also Zeit dieses undemokratische Gesetz in die politische Mülltonne der deutschen Geschichte zu kippen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich setze hier Kritikpunkte zur aktuellen Wertelehre (System) an. Einige werden sich davon persönlich in ihrer Meinung zur Umverteilung der Gewinne angegriffen fühlen. Bitte verwechseln Sie "freie Meinungsäußerung" nicht mit einem nicht existierenden Recht auf Beschimpfung und Diffamierung.

Heute ist Politik nur ein Wirtschaftsdiskussion: Wer hat das beste Konzept zur Umverteilung der erzeugten Gewinne in der Marktwirtschaft. Doch diese Diskussionen werden hier nicht mehr geführt. Sie wurden als sinnlos erkannt und sind daher abgeschlossen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Neueste Meldungen

Regelmässige Leser

Internetradio

mit politischen Themen und Hintergrundinformationen, die in den Mainstreammedien verschwiegen werden oder als Halbwahrheiten publiziert werden von keuronfuih

Politprofiler (keuronfuih) hat sich zur Aufgabe gemacht, die Beweggründe der Politik aufzudecken, denn Systemkritik scheint in unserer Medienlandschaft der Selbstzensur zum Opfer gefallen zu sein.

Alles was in der Politik passiert ist von Langer Hand geplant, das ist nicht nur ein Spruch sondern die Wahrheit. Aber warum entscheiden sich unsere Politiker immer mehr gegen das Volk und für die Wirtschaft?

Bilden Sie sich Ihre Meinung selbst, aber geben Sie sich die Möglichkeit, alle Hintergründe zu erfahren.

Wir stellen hier nicht den Anspruch, alles zu wissen, aber bemühen uns, alles, was wir in Erfahrung bringen können zu publizieren.
---------------------------------------------
Ravensburg, Friedrichshafen, Lindau, Tübingen, Freiburg, Lörach, Memmingen, Augsburg, Ulm, Keuronfuih, Politprofiler, Wertelehre, Umwertung der Werte